Die Welt bewegt sich in Richtung einer CO2-neutralen Wirtschaft. Gleichzeitig steigt vielfach die Nachfrage nach verschiedenen Energieversorgungsleistungen. Etablierte Akteure müssen sich anpassen, um diesen Bedarf zu decken. Neue und unterschiedliche Marktteilnehmer entwickeln sich auf Basis neuer Geschäftsmodelle.

Angesichts der rasanten Veränderung der Industrie haben wir unser Team aus Energiejuristen über Rechtsgebiete und Bürostandorte hinweg ausgebaut, um auf diese Veränderungen vorbereitet zu sein. Wir nutzen unsere Kenntnisse der Energiewirtschaft für zielgerichtete und wirtschaftsorientierte Beratung. Auf unsere Professionalität, technische Expertise, Ansprechbarkeit und Problemlösungskompetenz können Sie zählen – und auch darauf, dass die persönliche Chemie stimmt.

Die Schwerpunkte unserer Arbeit sind insbesondere:
  • Erneuerbare Energien
  • Energiemanagement einschließlich Energieeffizienz
  • Energienetze
  • Digitalisierung der Energiewirtschaft
  • Energiespeicherung einschließlich Energieübertragung
  • Kernkraft
  • Öl und Gas
  • Bergbau 
Neben unserer Kernkompetenz in konventioneller Energie, Versorgungsleistungen und Infrastruktur verfügen wir über fundierte Kenntnisse in den Bereichen Technologie und Gewerblicher Rechtsschutz. Wir verstehen zentrale Unternehmensprozesse und arbeiten eng mit Industrieverbänden zusammen, um Marktentwicklungen beeinflussen und mitgestalten zu können. Wir helfen Ihnen nicht nur  dabei, sich auf Veränderungen einzustellen, Lösungen anzubieten und Strategien zu entwickeln, sondern auch Ihr Unternehmen abzusichern und seinen Wert zu steigern.
 

Leiter der Gruppe: Dr. René Voigtländer & Matt Bonass

News & Veranstaltungen