Mit dem Beginn des neuen Jahrzehnts führen Megatrends wie neue Mobilitätskonzepte, Nachhaltigkeit und der technologische Wandel zu neuen rechtlichen und regulatorischen Herausforderungen bei großen Infrastrukturprojekten. Gleichzeitig bieten sie Chancen für kommende Investitionswellen, die von der öffentlichen Hand, Sponsoren und Finanzinstitutionen unterstützt werden.

Ob als Anlagenbetreiber, öffentliche Einrichtung, Privatunternehmen oder Finanzier, unser spezialisiertes Team für Infrastrukturprojekte begleitet Sie durch das verändernde Marktumfeld. Wir kombinieren umfangreiche Erfahrung in der gesamten Bandbreite traditioneller, intelligenter und technologieorientierter Projekte mit Know-how in kritischen Infrastruktursektoren, um erfolgreiche Ergebnisse innerhalb von Zeit- und Kostenrahmen zu erzielen. 

Rundum-Beratung für Infrastrukturprojekte

Ihr Projekt läuft reibungslos, wenn alle rechtlichen und regulatorischen Aspekte des Projektlebenszyklus abgedeckt und gesteuert werden. Mit Experten in allen Kernbereichen des Wirtschaftsrechts unterstützen wir Sie als One-Stop-Shop in jeder Phase Ihres Infrastrukturprojekts, von der Planung und Entwicklung bis hin zur Bedarfs-, Finanzierungs- und Lieferphase. Wir helfen, die passende Finanzierungsstruktur für Ihr Projekt zu finden und können dabei auf unsere umfassenden Kenntnisse des Bankensystems sowie engen Verbindungen zum Finanzmarkt zurückgreifen. 
Unsere Experten in den nationalen und internationalen Büros arbeiten nahtlos zusammen, auch mit anderen Beratern aller Fachrichtungen. So stellen wir sicher, dass Sie bei Großprojekten über die notwendigen Kompetenzen verfügen und diese:

  • aus bank-, investitions- und gesellschaftsrechtlicher Sicht richtig geplant und strukturiert werden; 
  • offizielle Genehmigungen und Zulassungen erhalten;
  • alle regulatorischen Anforderungen der betroffenen Branchen erfüllen;
  • durch den Vergabeprozess geführt werden;
  • gegen vertragsrechtliche Risiken geschützt sind;
  • die Anforderungen der Banken und bankfremden Kreditgebern abdecken; 
  • die politischen, wettbewerbs- und beihilferechtlichen Rahmenbedingungen berücksichtigen;
  • keine nennenswerten Konsequenzen nach sich ziehen, etwa bei einer verspäteten Lieferung oder einem Defekt nach Abschluss; 
  • die Anforderungen der Inbetriebnahme und die Wartung nach der Fertigstellung erfüllen.

Beratung bei der Technologietransformation

Technologien verändern das Geschäftsmodell unserer Mandanten in allen Sektoren - von Energie und Telekommunikation bis hin zu Transport oder Verteidigung. 

Dabei sind intelligent eingesetzte und integrierte Technologien der Schlüssel zum Erfolg vieler Infrastrukturprojekte. Wir begleiten traditionelle Akteure sowie digitale Anbieter durch die Veränderungen in den jeweiligen Industrien und stehen bei innovativen Infrastrukturprojekten beratend zur Seite. Ob sie nun die Einführung digitaler Produkte planen oder große Datenmenge verwalten müssen, gemeinsam mit unserem führenden IT- und Datenschutzteam helfen wir, die besten technischen Lösungen im Projektverlauf zu integrieren.


News & Veranstaltungen