In der Energie- und Versorgungswirtschaft zeichnen wir uns durch langjährige und umfassende Erfahrung im Bereich der erneuerbaren Energien und Cleantech aus.

Unser Team im Bereich erneuerbare Energien berät Unternehmen sowie die öffentliche Hand bei vielfältigen Rechtsfragen innerhalb der erneuerbaren Energien und des Umweltsektors, einschließlich Beratung in den Bereichen Emissionshandel, Vergütung für Wind, Photovoltaik, Biomasse, Geothermie und Wasser, Digitalisierung der Energiewende, Unbundling,Prosumer, Corporate PPAs sowie im gewerblichen Rechtsschutz.

Zu unseren Mandanten zählen zahlreiche Unternehmen, die Projekte und technische Lösungen entwickeln oder in diese investieren, um gemeinsam die Herausforderungen des Klimawandels und der Versorgungssicherheit zu bewältigen. Wir beraten unsere Mandanten in zahlreichen Bereichen, wie Gesellschaftsrecht, Beihilferecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Regulierung, Commercial Contracts und Streitbeilegung.

Unser spezialisiertes Team für erneuerbare Energien und Cleantech berät:

  • Investoren (einschließlich Banken und Privatanleger)
  • Betreiber
  • Entwickler
  • Grundbesitzer
  • Kommunale Körperschaften und Behörden

Wir bieten Beratung in den Bereichen:

  • Windkraft (Onshore und Offshore)
  • Solarenergie 
  • Biomasse
  • Wellen- und Gezeitenenergie
  • Wasserkraft
  • Geothermie
  • Müllverbrennung
  • Netzausbau (einschließlich See- und Erdkabel)
  • CO2-Abscheidung und -handel. 

Wir sind Mitglied im Cluster Erneuerbare Energien Hamburg.

Logo Member of EEHH RZ

Unsere Videoreihe zum EEG 2021


EEG 2021 - the final update
 

EEG 2021 & Mehr - Geschafft - für jetzt!

Das EEG 2021 hat den parlamentarischen Prozess durchlaufen: Nach Änderungen des ursprünglichen Entwurfs verabschiedete der Bundestag das Gesetz nach zweiter und dritter Lesung am 17. Dezember 2020. Einen Tag später wurde der endgültige Gesetzentwurf vom Bundesrat gebilligt, sodass das EEG 2021 am 01. Januar 2021 in Kraft trat. Abseits dieser parlamentarischen Schritte möchten wir in unserem letzten Video der EEG-Serie auf die finalen Inhalte des Gesetzentwurfs eingehen, die festgelegten Ziele zusammenfassen und einen Blick auf den Beihilferechtsvorbehalt werfen.

Jetzt das Video sehen >




EEG 2021 More Grid expansion
 

EEG 2021 & Mehr - Netzausbau

In unseren ersten Videos haben wir uns mit der Aktualisierung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes beschäftigt, den Stand des parlamentarischen Verfahrens besprochen und die Ziele verschiedener Ausbaupfade aufgezeigt. Heute geht es um den Netzausbau, die erforderliche Anpassung des Bundesbedarfsplangesetzes sowie die Überarbeitung weiterer Gesetze für zügigere Gestattungsverfahren. Natürlich sprechen wir auch über länder- und grenzüberschreitende Ausbauverfahren sowie die Nutzung von Trassenkorridoren für Leerrohre und mitverlegte Erdkabel.

Jetzt das Video sehen >




EEG 2021 - More expansion paths
 

EEG 2021 & Mehr - Ausbaupfade

Unsere Videoserie zum EEG 2021 geht weiter: Heute werfen wir einen Blick auf den aktuellen Verfahrensstand und prüfen erste Inhalte des Gesetzentwurfes - welche Ziele werden festgelegt, was bedeuten diese Ziele konkret für die einzelnen Formen der erneuerbaren Energie, welche Ausbaupfade werden für Solar, Biomasse und Wind vorgegeben? Zudem beschäftigen wir uns mit der europäischen Seite und der Kritik, die an dem Entwurf geübt wurde.

Hier das Video sehen >



EEG 2021
 

EEG & Mehr 2021

Die deutsche Energiewende steht vor einem weiteren Meilenstein: Eine Aktualisierung des Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG). Das deutsche Bundeskabinett hat in dieser Woche zwei wichtige Gesetzesvorschläge - zum einen den Gesetzentwurf zur Überarbeitung des Gesetzes der erneuerbaren Energien (EEG 2021), zum anderen den Gesetzentwurf zur Aktualisierung des Bundesbedarfsplangesetzes zur Verbesserung der Stromnetze - verabschiedet. 

Mit unserer Videoreihe - EEG 2021 & Mehr - möchten wir über die spannenden Aktualisierungen zum Gesetz 2021, über die Ziele und Wirkungen sowie die weiteren Entwicklungen informieren, Umsetzungsfragen klären und Möglichkeiten zur Vorbereitung aufzeigen.

Hier das Video sehen >

News & Veranstaltungen