Ich bin Fachanwältin für Arbeitsrecht, berate nationale sowie internationale Unternehmen und Konzerne auf dem gesamten Gebiet des kollektiven und individuellen Arbeitsrechts und übernehme die Prozessvertretung.

Ich bin Counsel und Mitglied unserer Praxisgruppe Internationales Arbeitsrecht in München.

Zu den Schwerpunkten meiner Tätigkeit gehört insbesondere die Flexibilisierung des Personaleinsatzes durch örtlich und zeitlich agile Arbeitszeitmodelle sowie die Beratung und Vertretung von Unternehmen bei betriebsverfassungsrechtlichen Auseinandersetzungen. Bei Projekten im HR-Bereich meiner Mandanten bin ich regelmäßig bereits in die strategische Planung, Konzeption und Gestaltung eingebunden.

Ich habe in Hamburg und Bayreuth studiert und bin seit 2005 im Bereich des Arbeitsrechts für verschiedene renommierte internationale Wirtschaftskanzleien tätig. Seit 2017 bin ich Fachanwältin für Arbeitsrecht und veröffentliche regelmäßig Beiträge in Fachzeitschriften.

Studium
  • Referendariat - Oberlandesgerichtsbezirk Bamberg
  • Universität Bayreuth, Studium der Rechtswissenschaften
  • Universität Hamburg, Studium der Rechtswissenschaften
Zulassungen
  • Zulassung zur Anwaltschaft 2011
  • Fachanwältin für Arbeitsrecht 2017

Meine Veröffentlichungen & Vorträge

  • Das Arbeit-von-morgen-Gesetz I – Krisen-Vorsorge.
    In: ArbRAktuell 2020, 135.
    Link.

     

  • Anpassungsmöglichkeiten bei dynamischer Verweisung auf Tarifvertrag.
    Gemeinsame Ausarbeitung mit Dr. Ralf Busch. In: BetriebsBerater 2018, Ausg. 31, 1780 ff. Online-Version.
  • Dynamische Verweisung auf Tarifverträge vs. unternehmerische Freiheit nach Betriebsübergang.
    Gemeinsame Ausarbeitung mit Dr. Ralf Busch. In: BetriebsBerater 2017, Ausg. 40, 2356 ff. Online-Version.

    Finden Sie hier eine Übersicht all meiner Veröffentlichungen >>