Als Associate im Bereich Internationales Arbeitsrecht in Düsseldorf berate ich in- und ausländische Mandanten in allen Bereichen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts.

Ich berate Mandanten zu arbeitsrechtlichen Fragestellungen, beispielsweise der Gestaltung von Arbeitsverträgen, Arbeitnehmerüberlassung oder kündigungsrechtlichen Themen. Daneben berate ich regelmäßig zu kollektivrechtlichen Aspekten des Arbeitsrechts im Bereich der betrieblichen Mitbestimmung oder im Zusammenhang mit Tarifverträgen.

Während meiner Promotion war ich unter anderem beim Deutschen Bundestag beschäftigt.

Mein Referendariat absolvierte ich in Düsseldorf und war während dieser Zeit im Bundesministerium der Finanzen in Berlin, im Bereich Arbeitsrecht bei der Metro AG in Düsseldorf, bei der Springer SE in Berlin sowie bei einer internationalen Großkanzlei beschäftigt.

Studium
  • Jura-Studium an der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster sowie an der Universität Ferrara in Italien
  • Doktorarbeit in Münster im Wirtschaftsstrafrecht mit Schwerpunkt Compliance
  • Rechtsreferendariat am Oberlandesgericht Düsseldorf
Zulassungen
  • Zugelassene Rechtsanwältin seit 2019