Who’s Who Legal wählt Bird & Bird zur „Patentkanzlei des Jahres“ und Partner Dr. Jan Byok als “Thought Leader” im Bereich Government Contracts

18 Mai 2017

Bei den 4. Annual Legal Awards von Who‘s Who Legal in London in dieser Woche, wurde der Düsseldorfer Partner, Dr. Jan Byok, LL.M. als „Thought Leader“ für den Bereich Government Contracts geehrt. Ebenso in dieser Kategorie gewann Bird & Bird den zweiten Platz als „Kanzlei des Jahres“. Neben Dr. Byok erhielten zwei weitere Bird & Bird Partner aus London die Auszeichnung als „Thought Leader“ - Mark Abell für den Bereich Franchise und Jonathan Taylor im Bereich Sport.

Zudem gewann Bird & Bird den Award als „Patentkanzlei des Jahres“. Diese Auszeichnung steht für die internationale Stärke und Qualität der IP Praxis und sollte insbesondere für Unternehmen interessant sein, die im Hinblick auf den unmittelbar bevorstehenden Start des UPC auf der Suche nach einer namhaften Kanzlei sind. Dieser Award folgt auf die hervorragende Auszeichnung als die „Weltweit führende Kanzlei im Bereich Intellectual Property“, die Bird & Bird im letztjährigen Who's Who Legal 100 Guide erhalten hat.

Für die komplette Ergebnisliste der Who’s Who Legal Awards 2017 klicken Sie bitte hier und für die Bilder des Abends hier.