Ich bin Associate in unserem Düsseldorfer Büro und berate zu Fragen des Energie-, Umwelt- und Planungsrechts sowie des Öffentlichen Wirtschaftsrechts insgesamt.

Den Schwerpunkt meiner Beratungstätigkeit bildet der Energiesektor, in dem ich internationale Mandanten sowohl bei Planfeststellungs- wie auch Genehmigungsverfahren für energiebezogene und industrielle Infrastrukturen wie Kraftwerke oder Leitungsvorhaben begleite und gerichtlich wie außergerichtlich vertrete. Ich widme mich dabei den juristischen Herausforderungen der Erzeugung konventioneller wie erneuerbarer Energie unter Berücksichtigung des sich infolge technologischer und regulatorischer Entwicklungen wandelnden Energiemarkts.

Als Mitglied des Teams Öffentliches Wirtschaftsrecht stehe ich Mandanten darüber hinaus auf den Gebieten des Regulierungs-, Umwelt- und Naturschutz-, Produktsicherheits sowie Beihilferechts mit Rat und Tat zur Seite. Neben verwaltungs- und europarechtlichen Fragestellungen bringe ich auch transaktionsbegleitend meine Expertise ein.

Vor meinem Eintritt in unserer Kanzlei 2019 war ich in einer renommierten deutschen, auf Bau- und Immobilienrecht spezialisierten Kanzlei in Düsseldorf tätig.

  • Angestellter Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Vergaberecht in einer mittelständischen deutschen Kanzlei (2 Jahre)
Studium
  • Jura-Studium an den Universitäten Bonn und Uppsala (Schweden)
  • Rechtsreferendariat beim Oberlandesgericht Köln mit einer Station an der Deutschen Botschaft in Washington D.C., USA
  • Juristischer Mitarbeiter in international tätigen Kanzleien in Köln und Düsseldorf
Zulassungen
  • Zugelassener Rechtsanwalt seit 2017