Als Partner der internationalen Praxisgruppe Streitbelegung in Düsseldorf leite ich das deutsche Streitbeilegungsteam und vertrete Mandanten bei komplexen Gerichts- und Schiedsverfahren.

Zu meinen Tätigkeitsschwerpunkten der letzten Jahre gehören Gerichts- und Schiedsverfahren in Bereichen wie Energie- und Versorgungswirtschaft, Planung und Bauwesen, Infrastruktur sowie Streitigkeiten nach Übernahmen, interne Untersuchungen und die strategische Beratung in gesellschaftsrechtlichen Krisenszenarien. Durch meine umfassenden Kenntnisse der Branchen verstehe ich die technischen und kommerziellen Besonderheiten komplexester Projekte und biete eine Beratung, die über die rein rechtlichen und vertraglichen Bestandteile hinausgeht.

Meine fließenden Kenntnisse in Deutsch, Englisch, Tschechisch und Französisch haben es mir ermöglicht, meinen Mandantenstamm um internationale Unternehmen aus der Schweiz, Frankreich, Großbritannien und den USA zu erweitern. Zudem bin ich einer der Partner in unserem German China Desk und wirke regelmäßig bei Mandaten in Bezug auf China mit.

  • Vertretung von Abellio im Zusammenhang mit Schadensersatzansprüchen wegen eines fehlerhaften Aufbaus einer gewerblichen Baueinheit. Streitwert: EUR 1,5 Mio.
  • Vertretung von Katalyst Energy in einem einstweiligen Verfügungsverfahren sowie in DIS-Schiedsverfahren gegen die Innoven GmbH wegen der Planung, des Designs und der Fertigung von Windturbinen. Streitwert: EUR 35 Mio.
  • Vertretung von einem Internationales Telekommunications Unternhemen als Beklagter in einem Gerichtsverfahren zur Beweissicherung. Kläger ist ein Käufer von accessoired dieses Internationales Telekommunications Unternhemen, der behauptet, dass die verkauften accessoires nicht wasserdicht sind und nicht mit den vom Unternehmen beworbenen IP-Klassifikationen übereinstimmen. Streitwert: EUR 2,5 Mio.
  • Vertretung eines internationalen Energieversorgungsunternehmens in DIS-Schiedsverfahren zur Anpassung eines langfristigen Nutzungsvertrages hinsichtlich Nutzungsrechte für ein Pumpspeicherkraftwerk mit grenzüberschreitender Bedeutung. Streitwert: EUR 100 Mio.
Studium
  • Jura-Studium an der Universität Münster
  • Doktorarbeit in internationalem Recht
Zulassungen
  • Zugelassener Rechtsanwalt seit 1997