Als Partnerin und Fachanwältin für Arbeitsrecht in unserem Frankfurter Büro bin ich Mitglied der deutschen Praxisgruppe Arbeitsrecht und der International HR Services Practice Group.

Unsere Mandanten profitieren von meiner mehr als 20-jährigen Erfahrung in allen Bereichen des kollektiven und individuellen Arbeitsrechts. Mein Sektorfokus liegt dabei auf nationalen und internationalen Unternehmen aus den Bereichen IT und Technologie sowie aus der metallverarbeitenden und Automobilindustrie sowie ferner dem Bereich Bank- und Finanzdienstleistungen. Zu meinen Spezialgebieten gehören transaktionsbegleitendes Arbeitsrecht, Restrukturierung und Umorganisation von Unternehmen sowie Mitbestimmungsrecht.

Zudem berate ich Private Equity-Unternehmen und deren Portfoliogesellschaften in allen Fragen des Arbeitsrechts sowie in Geschäftsführer- und Vorstandsangelegenheiten.

Außerhalb meiner Praxis referiere ich regelmäßig zu arbeitsrechtlichen Themen und bin Autorin verschiedener Veröffentlichungen. Außerdem bin ich Mitglied der International Bar Association – Labour Law and Discrimination Committee (IBA), der European Employment Lawyers Association (EELA), der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im DAV und im Deutschen Juristentag.

  • Zu meinen Mandanten gehören unter anderem verschiede international operierende Softwarehäuser und Unternehmen aus dem Bereich Life Science. Neben der laufenden Beratung in allen arbeitsrechtlichen Fragen unterstütze ich unsere Mandanten auch bei arbeitsrechtlichen Restrukturierungen und vielem mehr.
Studium
  • Jura-Studium an der Goethe-Universität Frankfurt am Main sowie an der Université Paris Nanterre
  • Doktorarbeit zu einem arbeitsrechtlichen Thema an der Goethe-Universität Frankfurt am Main
  • Rechtsreferendariat in Hanau
Zulassungen
  • Zugelassene Rechtsanwältin seit 1998
  • Fachanwältin für Arbeitsrecht seit 2002