Bird & Bird wird von der WirtschaftsWoche als „Top Kanzlei“ im Bereich Compliance geführt

04-2019

Bird & Bird LLP wird in dem Ranking der WirtschaftsWoche 2019 als „Top Kanzlei“ im Bereich Compliance“ geführt. Außerdem zählt Partner und Mitglied des internationalen Steuerungskomitees „Compliance & Investigations“, Carsten Beisheim, zu den renommiertesten Rechtsanwälten in Deutschland und ist als „Top Anwalt - Compliance“ gelistet.

Im Zuge des Rankings befragte das Handelsblatt Research Institut 775 Wirtschaftsstrafrechtler und Compliance-Anwälte nach den renommiertesten Kollegen. Nach Abschluss der Befragung benannte die WirtschaftsWoche 67 Juristen aus dem Bereich Compliance, die sich durch ihre Beratungsleistung in ihren Kanzleien hervorheben konnten. 

Die Auszeichnung ist Ausdruck der erfolgreichen Compliance-Beratung, die Bird & Bird auf globaler Ebene bietet. So berät Carsten Beisheim zusammen mit seinem Team nationale sowie internationale Mandanten zu allen rechtlichen Fragestellungen sowie Sachverhalten und implementiert Compliance damit als wesentliches Element einer guten Corporate Governance. Beginnend bei Compliance Einstiegsprogrammen über Compliance Risk Assessments, die Konzeptionierung und Implementierung oder auch nur Optimierung ganzer Compliance Management Systeme sowie unternehmensinterne Ermittlungen, hin zu weiterführenden Ansätzen wie CSR-Compliance und werteorientierter Compliance unterstützt der Top-Compliance Anwalt seine Mandanten mit breitem Portfolio. Durch die Anfang des Jahres eingerichtete 24/7 Hotline zur Meldung von Krisen- und Betrugsfällen erweitert Bird & Bird zudem das Beratungsspektrum und reagiert damit auf die steigende Zahl von Krisensituationen, denen sich Unternehmen gegenüber sehen.