Bird & Bird plant Büroeröffnung in Japan und gewinnt neuen Partner

Die internationale Anwaltskanzlei Bird & Bird beabsichtigt noch vor Jahresende ein Büro in Tokio, Japan, zu eröffnen und gewinnt dafür Hiroyuki (Hiro) Iwamura als Partner.

Das Büro wird japanischen Mandant:innen Outbound-Beratung bei grenzüberschreitenden Projekten in Europa, dem Nahen Osten und dem Asien-Pazifik-Raum anbieten. Dazu zählen vornehmlich Unternehmen aus den Kernsektoren der Kanzlei, darunter Erneuerbare Energien, Life Sciences sowie Technologie und Medien.

Dies ist die erste internationale Expansion der Kanzlei im Rahmen ihrer neuen 5-Year-Strategy. Japan ist die viertgrößte Volkswirtschaft der Welt und nach China der zweitgrößte asiatische Handelspartner der EU. Die Schlüsselindustrien für japanische Mandant:innen sind Technologie, Automotive, Life Sciences, Clean Energy sowie Einzelhandel & Konsumgüter und entsprechen den Stärken und Fokussektoren von Bird & Bird.

Der neue Standort wird sich auf grenzüberschreitende Transaktionen, IP, Dispute Resolution und Datenschutz fokussieren. Weitere Bereiche werden Digitale Transformation, Autonomes Fahren und Compliance sein. Das Büro wird keine Inbound-Beratung nach und in Japan anbieten, sondern weiterhin eng mit japanischen Partnerkanzleien in der Region zusammenarbeiten.

Der Beratungsarm von Bird & Bird, OXYGY, hat ebenfalls ein Büro in Tokio, wodurch eine engere Zusammenarbeit bei internationalen Projekten ermöglicht werden kann.

Für die Eröffnung des Büros konnte bereits im Mai Partner Hiro Iwamura gewonnen werden. Er kommt von Ashurst in Tokio, wo er die japanische Praxis für Großbritannien und Europa leitete.

Hiro Iwamura begann seine juristische Karriere in den USA, bevor er 2005 nach Großbritannien zog. Er verfügt über umfassende Erfahrung in der Beratung japanischer Unternehmen, die durch Fusionen und Übernahmen, Joint Ventures und die Gründung von Tochtergesellschaften in den britischen und den EU-Markt einsteigen. Darüber hinaus arbeitet er eng mit Anwält:innen aus anderen Fachbereichen zusammen, um japanischen Mandant:innen ein breites Spektrum an Rechtsberatung zu bieten, darunter allgemeine Vertragsprüfungen, Compliance-Beratung, Unternehmensumstrukturierungen, Dispute Resolution, Arbeitsrecht, Immobilientransaktionen sowie Beratung bei der Abwicklung/Liquidation von Unternehmen.

Er ist als Rechtsanwalt in England und Wales sowie in New York zugelassen. Außerdem ist er als ausländischer Anwalt in Japan registriert und bei der Anwaltskammer Tokio zugelassen. Hiro Iwamura berät auch japanische Mandant:innen in anderen Ländern, darunter Indien, Singapur und Hongkong, in Angelegenheiten nach englischem Recht.

Bird & Bird plant ergänzend die Einstellung weiterer Partner:innen und Associates in Tokio, die in den Kernsektoren der Kanzlei tätig sind. Das Team vor Ort wird als Bindeglied zwischen japanischen Mandant:innen und dem übrigen internationalen Netzwerk der Kanzlei fungieren.

Christian Bartsch, CEO von Bird & Bird, sagt: "Wir beginnen unsere neue 5-Year-Strategy so, wie wir sie fortsetzen wollen - mit zielgerichtetem, bewusstem Wachstum in Schlüsselmärkten, in denen unsere Mandant:innen erfolgreich sind. Tokio ist eine dynamische, technikbegeisterte Stadt, und da japanische Mandant:innen zunehmend international expandieren wollen, ist es richtig, dass wir uns an ihrer Seite positionieren, um sie bei der Umsetzung ihrer internationalen Ambitionen zu unterstützen.

Unser Beratungsangebot in den Bereichen IP, Tech Transactions und M&A in Verbindung mit unserer geografischen Ausdehnung über Europa, den Nahen Osten und den Asien-Pazifik-Raum sowie unserer Möglichkeit, wirklich globale Teams aufzustellen, ist auf dem Markt einzigartig und wir sind hervorragend positioniert, dies umzusetzen.

Hiro ist eine großartige Ergänzung in unserer Partnerschaft und wird dazu beitragen, unser Büro in Tokio in den kommenden Monaten erfolgreich aufzustellen. Wir freuen uns, ihn bei uns begrüßen zu können."

News

Best Lawyers® empfiehlt insgesamt 76 Bird & Bird Anwält:innen als die Besten ihres Fachs

Jun 13 2024

Mehr lesen

News

Bird & Bird und OXYGY geben gemeinsam mit der Europäischen Kommission die Auswahl von 20 Anwendungsfällen für die zweite Kohorte der European Blockchain Sandbox bekannt

Jun 13 2024

Mehr lesen

Deal

Bird & Bird berät Hydrogen Dynamo beim Verkauf der Fjorden Electra an Leica Camera

Jun 12 2024

Mehr lesen

Deal

Bird & Bird berät Mews Systems bei der Übernahme aller Anteile an HS3 Hotelsoftware

Jun 11 2024

Mehr lesen

Deal

Bird & Bird berät Eficode beim Erwerb der Jodocus GmbH

Jun 04 2024

Mehr lesen

Deal

Bird & Bird berät Eiffel bei der Gründung eines Joint Venture mit aream

Mai 29 2024

Mehr lesen