Die neue europäische Batterieverordnung

Die neue europäische Batterieverordnung (EU 2023/1542) ist seit dem 17. August 2023 in Kraft. Sie ist Teil des europäischen "Green Deals" und setzt strenge Nachhaltigkeitsstandards für Batterien in der EU. Die Verordnung reguliert den gesamten Lebenszyklus von Batterien, von Herstellung bis Recycling, mit Fokus auf Leistungsoptimierung und CO2-Reduktion.

Zudem soll die Verordnung sicherstellen, dass umweltbezogene und menschenrechtliche Sorgfaltspflichten in den Batterie-Wertschöpfungsketten eingehalten werden. Unternehmen sollten frühzeitig prüfen, welche Verpflichtungen für sie ab dem 18. Februar 2024 gelten.

Wir geben Ihnen einen Überblick über die Verordnung

Insights

Mehr

Neues EU-Produktsicherheitsrecht: Einführung einer verbindlichen Vorlage für Rückrufanzeigen

Jun 11 2024

Mehr lesen

Vereinfachung der Abrechnung von Abfindungen – Kein Stress mehr mit der Fünftelregelung für Arbeitgeber?

Jun 06 2024

Mehr lesen

Debatte um den Anstieg des Mindestlohns

Jun 06 2024

Mehr lesen

Verwandte Themen