Als Of Counsel und Mitglied des Sportrechtsteams in unserem Düsseldorfer Büro bin ich ausgewiesener Experte mit jahrzehntelanger Erfahrung im Bereich Sportrecht. Ferner bin ich Fachanwalt für Arbeitsrecht.

Sie finden mich im JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien unter den „führenden Namen" und den 'häufig empfohlenen Anwälten' in diesem Bereich. Im Jahre 2009 zählte mich das Sportmagazin SportBusiness International zu einem der „World's Top 20 Most Influential Lawyers" in der Sportbranche.

Als ehemaliger Basketball-Nationalspieler habe ich mich frühzeitig auf die Beratung von Sportlern, Vereinen und Verbänden im Amateur- und Leistungssport auf nationaler und internationaler Ebene spezialisiert. Unter anderem war ich lange Jahre Mitglied des Rechtsausschusses und der Anti-Doping-Kommission des Deutschen Basketball Bundes (DBB) sowie Mitglied des Schiedsgerichts der Deutschen Eishockey Liga (DEL).

Seit 1999 bin ich Mitglied des Internationalen Sportschiedsgerichtshofs in Lausanne (CAS/TAS). Ich war zudem Mitglied der sog. Ad hoc Divisionen des CAS/TAS während der Olympischen Spiele in London 2012 und PyeongChang 2018 sowie Vorsitzender der Sportrechtskommission der internationalen Anwaltsvereinigung Union Internationale des Advocats (UIA). Schließlich bin ich Beiratsmitglied der Deutschen Vereinigung für Sportrecht e.V. (DVSR), Mitglied der International Sport Lawyers Association (ISLA) und Mitglied des Geschäftsführenden Ausschusses der Arbeitsgemeinschaft Sportrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV). Seit 2015 bin ich Mitglied der 'FISA Ethics Group'.

Ich bin Autor des Praxisratgebers „Sportrecht" und Mitherausgeber eines der führenden Kommentare zum Vereins- und Verbandsrecht (,,Reichert''). Außerdem bin ich Mitautor des Handbuches „Praxis des Arbeitsrechts" (Hrsg. Berscheid/Kunz/Brand) und habe darüber hinaus zahlreiche Artikel zu den Rechtsproblemen des Sports veröffentlicht. Zurzeit bin ich u.a. Lehrbeauftragter für die Fächer Sportrecht, Sportmanagement und Arbeitsrecht an der Universität Bochum und Hochschule Fresenius Köln.

Studium
  • Studium der Rechtswissenschaften in Münster und Hamburg
  • Doktortitel (1990)
  • Master of Laws (LL.M.) in Leuven (Belgium)
Zulassungen
  • Fachanwalt für Arbeitsrecht