Als Senior Associate unseres Commercial-Teams und Mitglied der Automotive Sektorgruppe berate ich Mandanten in zivil- und handelsrechtlichen Fragen, überwiegend aus der Automobilzulieferindustrie.

Ich berate Mandanten im Hinblick auf die Abwehr und Durchsetzung von Ansprüchen entlang der Lieferkette, u.a. betreffend Preisstreitigkeiten, Beendigung von Lieferverhältnissen und Gewährleistung. Meine Tätigkeit umfasst außerdem die Verhandlung, Überprüfung und Gestaltung von Verträgen wie Rahmenliefer- und Gewährleistungsverträgen sowie allgemeinen Geschäftsbedingungen. Zudem berate ich regelmäßig Mandanten in Regressfällen im Zusammenhang mit globalen Kundendienstmaßnahmen und Rückrufaktionen.

Meine Beratungstätigkeit betrifft ganz überwiegend den Automobilsektor (ausschließlich auf Seite der Zulieferer) und ich gebe regelmäßig Seminare zu aktuellen Rechtsthemen für Automobilzulieferer.

Bevor ich in unsere Kanzlei wechselte, war ich als Rechtsanwältin in den Bereichen des Produkthaftungs- und Produktsicherheitsrechts für eine internationale Kanzlei in Frankfurt tätig.

  • Verteidigung von Tier-1-Automobilzulieferern gegenüber OEM in Gewährleistungs- und Rückruffällen.
  • Erstellung von Standard-Gewährleistungsvereinbarungen und Dreiparteienvereinbarungen für Setzteilgeschäft für einen Tier-1-Automobilzulieferer.
  • Vertretung von Tier-1-Zulieferer in Preisstreitigkeit mit OEM aufgrund gesunkener Abnahmevolumen.
  • Beratung eines Automobilzulieferers im Hinblick auf die Beendigung einer Lieferbeziehung mit einem OEM wegen Schließung bzw. Verlagerung eines Produktionsstandortes.
Studium
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Potsdam und der Université Paris Ouest Nanterre La Défense («Maîtrise en Droit»)
  • Referendariat in Berlin mit Station in London