Ich bin Rechtsanwalt in unserem Büro in Düsseldorf und Mitglied des Teams Gewerblicher Rechtsschutz. Ich berate nationale und internationale Mandanten aus verschiedenen Branchen in allen Fragen des Patent- und Gebrauchsmusterrechts, wobei der Schwerpunkt meiner Tätigkeit auf der Begleitung von Patentverletzungsverfahren liegt.

Als Mitglied unserer internationalen IP-Praxisgruppe unterstütze ich Mandanten in allen Fragen des Patentrechts und Gebrauchsmusterrechts, insbesondere im Hinblick auf Patentverletzungsverfahren und Patentnichtigkeitsverfahren. Zudem gehören sämtliche Fragestellungen der IP-bezogenen Vertragsgestaltung zu meinen Tätigkeitsschwerpunkten. In den genannten Gebieten berate ich nationale und internationale Mandanten aus verschiedenen Branchen und vertrete Mandanten auch in sämtlichen Verfahren.

Nach Erlangung des Ersten Staatsexamens habe ich als wissenschaftlicher Mitarbeiter am renommierten Münsteraner Institut für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht (zivilrechtliche Abteilung) bei Prof. Dr. Thomas Hoeren gearbeitet. Meine Dissertation behandelt die Einzelheiten von Besichtigungsverfahren in Patentverletzungsstreitigkeiten vor deutschen Gerichten (sog. "Düsseldorfer Modell").

Während meines Referendariats absolvierte ich bereits meine Anwaltsstation in unserem Düsseldorfer Büro im Bereich Patentrecht. Zudem absolvierte ich Stationen am Bundespatentgericht in München, an der deutschen Botschaft in Oslo (Norwegen), am Landgericht Münster (Kammer für Handelssachen) und bei der Staatsanwaltschaft Münster (Wirtschaftsabteilung).

Studium
  • Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Münster (2007-2012)
  • Zusatzausbildungen im Bereich 'Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht'
  • Zusatzausbildungen im Bereich 'Journalismus und Recht'
  • Dissertation im Bereich Gewerblicher Rechtsschutz an der Universität Münster (2017)
Zulassungen
  • Zugelassener Rechtsanwalt seit 2018