Ich bin europäischer sowie deutscher Patentanwalt und Partner der internationalen IP-Praxisgruppe in unserem Hamburger Büro mit einem Fokus auf die Bereiche Elektronik, Physik und Maschinenbau.

Mit umfangreicher Erfahrung im deutschen und europäischen Patentrecht, einschließlich Erteilungs- und Einspruchsverfahren vor dem Europäischen Patentamt und dem Deutschen Patent- und Markenamt sowie Nichtigkeitsverfahren vor dem Bundespatentgericht und dem Bundesgerichtshof, berate ich auch bei Verletzungsverfahren vor den für Patentverletzung zuständigen Gerichten. Darüber hinaus erstelle ich Gutachten zur Verletzung und zum Rechtsbestand von Patenten.

Zu meiner Praxis gehört die regelmäßige Beratung großer internationaler Unternehmen im Bereich des Maschinenbaus und der Elektronik. Die Schwerpunkte liegen dabei in den Bereichen Fahrzeugtechnik, Luftfahrttechnik, Elektrowerkzeuge, Medizintechnik sowie Telekommunikation und Computertechnik.

Ferner bin ich Co-Autor der Bücher Haedicke / Timmann (Hrsg.), 'Handbuch des Patentrechts', Carl Heymanns, Köln / München, 2012 und Haedicke / Timmann (Ed.) 'Patent Law', C. H. Beck / Hart / Nomos, München / Oxford / Baden-Baden, 2014, für die ich einen Abschnitt des Kapitels 5 (Einspruchsverfahren) beisteuerte.

Ich habe an der Universität Göttingen in Physik promoviert und für die Babcock BSH GmbH gearbeitet, bevor ich Patentanwalt geworden bin. Heute bin ich Mitglied der FICPI, GRUR, DPG, EPI, VPP, AIPPI sowie des Verbandes der deutschen Patentanwälte.

  • Contitech Vibration Control GmbH ./. Hutchinson S.A.: Vertretung in Verletzungsverfahren und in Einspruchsverfahren gegen Streitpatent.
  • Velux./. Roto Franck GmbH: Vertretung in Verletzungsverfahren und Nichtigkeitsverfahren gegen Streitpatent.
  • HTS vs. Wonderland: Vertretung in Verletzungs-, Nichtigkeits- und Einspruchsverfahren.
  • StanleyBlack & Decker ./. Hilti: Vertretung in Einspruchsverfahren.
  • American Axle: Betreuung eines Patentportfolio vor dem deutschen und Europäischen Patentamt.
Studium
  • Studium der Physik an den Universitäten Tübingen und Göttingen
  • Promotion in nuklearer Festkörperphysik
Zulassungen
  • Zugelassener deutscher und europäischer Patentanwalt seit 2004