Ich berate in den Bereichen Technologie, Urheberrecht sowie Datenschutz. Mein Ziel ist es, Mandanten stets die beste, für sie passende Beratung bereit zu stellen und sie insbesondere in ihren Technologietransaktionen und ihren IT- und datengesteuerten Projekten pragmatisch, lösungsorientiert und innovativ zu begleiten.

Als Co-Leiter unserer internationalen Technology & Communications Sektorgruppe sowie Leiter unserer deutschen Datenschutzgruppe bin ich in unserem Düsseldorfer und Frankfurter Büro tätig. Mein Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen Technologie, digitale Medien, Cloud Computing, Urheber- und Datenschutzrecht. Ich berate Anbieter sowie Kunden insbesondere bei Technologietransaktionen, IT-Projekten, Datenschutz- und Urheberrechtsfragen. Meine weitere Spezialisierung liegt in der Entwicklung und Verhandlung komplexer Handelsverträge und in der Beratung zum IT-Recht sowie zu vertraglichen und regulatorischen Fragen der Digitalisierung und Cyber-Sicherheit. Ich konzentriere mich ferner insbesondere auf Fragen, die sich aus dem Einsatz neuer Technologien und Geschäftsmodelle ergeben, wie etwa Cloud- und datengesteuerte Projekte, IoT, AI und Machine Learning sowie andere Fragen der digitalen Transformation.

Sie finden mich in den führenden juristischen Verzeichnissen (wie etwa Chambers, JUVE, Legal500, MIP und Who´s Who Legal) in den Bereichen Technologie, Urheber- und Datenschutzrecht. Legal 500 Deutschland zählte mich 2018 zu den führenden sechs und 2019 zu den führenden neun Datenschutzrechtsanwälten in Deutschland.

Ich bin Herausgeber des Praxishandbuchs Niemann/Paul - Rechtsfragen des Cloud Computings. Des Weiteren veröffentliche und spreche ich regelmäßig zu Themen in Bereichen Technologie, Cloud, Digitale Transformation, Datenschutz und Urheberrecht.

  • Zu meinen Mandanten zählen führende und innovative IT- und technologieintensive Unternehmen wie Dexcom, Flir Systems, Lenovo, Lexmark, Mozilla, Nuance Communications, SAP und Western Digital, weltweit führende Marken wie adidas, SAP, drei weitere DAX-30-Unternehmen, Kempinski, PPG, führende deutsche und globale Finanzinstitute, eine Tochtergesellschaft der Bundesregierung, der deutsche ITK-Industrieverband BITKOM sowie Tech-Start-ups.
Studium
  • Jura-Studium in Bonn
  • Doktorarbeit über 'Urheberrecht und elektronisches Publizieren' an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und dem Institute for Advanced Legal Studies in London
  • Rechtsreferendariat in Köln, Speyer und Honolulu, Hawaii
Zulassungen
  • Zugelassener Rechtsanwalt seit 1998