Bird & Bird gewinnt Kartellrechts-Experten Holger Wissel

01-2020

Bird & Bird LLP hat den hochangesehenen EU- und Kartellrechtler Holger Wissel als Of Counsel am Düsseldorfer Standort gewonnen. 

Holger Wissel verfügt über mehr als 40 Jahre Erfahrung im Kartell- und Beihilferecht und war zuvor viele Jahre für zwei britische internationale Kanzleien tätig. Er berät und vertritt Unternehmen und staatliche Institutionen in allen Bereichen des deutschen sowie europäischen Kartellrechts und des EU-Rechts gegenüber deutschen sowie europäischen Kartellbehörden und Gerichten. So vertrat er etwa die Bundesregierung mehrfach vor dem EuGH (Beihilfeverfahren WestLB und zum VW-Gesetz). Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt insbesondere in den Bereichen Tech & Comms, Retail & Consumer, Life Sciences & Healthcare sowie Automotive.

Dr. Jörg Witting, Leiter der deutschen EU- und Kartellrechtspraxis von Bird & Bird, freut sich über den Zugang: „Mit meinem geschätzten Kollegen Holger Wissel, den ich bereits seit vielen Jahren kenne und mit dem ich in zahlreichen spannenden Kartellrechtsfällen zusammengearbeitet habe, gewinnt unsere Praxis einen hochgradig anerkannten Kartellrechtsexperten. Ich freue mich über die enge Zusammenarbeit.“

Holger Wissel sagt zu seinem Wechsel: „Als Of Counsel in der EU- und Kartellrechtspraxis von Bird & Bird habe ich eine hervorragende Möglichkeit, kartellrechtliche Tätigkeit in einem anerkannten Team fortzuführen. Das Team verfügt über einen hochkarätigen Mandantenstamm mit spannenden und komplexen Projekten. Ich freue mich sehr, hier tatkräftig zu unterstützen.“