Bird & Bird bietet Unternehmen weltweiten Beratungsdienst, der sie bei der Einhaltung von DSGVO- sowie Compliance-Vorgaben unterstützt

05-2019

Die internationale Anwaltskanzlei Bird & Bird LLP stellt ihren neuen Beratungsdienst Bird & Bird Privacy Solutions vor, der Unternehmen weltweit bei der Umsetzung und Einhaltung der DSGVO sowie hinsichtlich verschiedenster Compliance-Fragestellungen unterstützt.

Bird & Bird implementiert einen Beratungsdienst für den Datenschutzbeauftragten (DSB) und den EU-Vertreter von nicht in der Union niedergelassenen Verantwortlichen oder Auftragsverarbeitern und erweitert damit das Angebot einer gängigen rechtlichen Datenschutzberatung. 

DSGVO-Beratungsdienst für Vertreter in der EU

Unternehmen, die keine EU-Präsenz haben, aber Waren und Dienstleistungen für Einzelpersonen im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) anbieten oder überwachen, müssen in der Regel einen Vertreter in einem Mitgliedsstaat benennen. Aufgabe des EU-Vertreters ist es sicherzustellen, dass die Organisation die Vorgaben der DSGVO einhält, indem er die Kommunikation mit den jeweiligen Personen und den Datenschutzbehörden im EWR unterstützt und intensiviert. So leitet Bird & Bird Privacy Solutions die Vorgehensweise der Mandanten bei der Einhaltung der DSGVO und unterstützt beispielsweise bei der Verzeichnisführung der Verarbeitungstätigkeiten gemäß DSGVO-Anforderung.

Serviceleistung für Datenschutzbeauftragte

Die DSGVO legt fest, dass Unternehmen, die bestimmte Arten von Verarbeitungstätigkeiten ausüben, einen Datenschutzbeauftragten (DSB) benennen müssen. Der DSB unterstützt das Unternehmen bei der Überwachung der internen Compliance, informiert und berät über Datenschutzverpflichtungen, unterstützt bei der Durchführung von Datenschutz-Folgeabschätzungen und fungiert als Anlaufstelle für Betroffene sowie Aufsichtsbehörden. Bird & Bird Privacy Solutions bietet nun diesen Service für Mandanten an und fungiert als externer DSB in Übereinstimmung mit der DSGVO.

Managing Director von Bird & Bird Privacy Solutions ist Vincent Rezzouk-Hammachi: Der Rechtsanwalt ist auf die Unterstützung von Unternehmen bei der Einhaltung der DSGVO spezialisiert und leitete vor seiner Tätigkeit bei Bird & Bird die internen Datenschutz-Beratungsdienste „DPO Services“ und „Data Privacy Consulting Services“ bei der internationalen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Weiterhin war er als Datenschutzbeauftragter für mehrere Organisationen tätig und arbeitete weltweit an der Überwachung verschiedener Treuhandsmandate mit Wettbewerbsbehörden.

Dr. Fabian Niemann, Leiter der deutschen Datenschutz-Gruppe von Bird & Bird, erklärt: "Wir freuen uns sehr, heute unser neues Beratungsangebot im Hinblick auf EU-Vertreter und Datenschutzbeauftragte für unsere Mandanten einzuführen. Seit Inkrafttreten der DSGVO haben wir ein großes Interesse an diesen Beratungsdiensten verzeichnet, da unsere Mandanten den steigenden Anforderungen der Verordnung gerecht werden müssen. Das Angebot ist eine ideale Ergänzung unserer Rechtsberatung."