Bird & Bird berät ProSiebenSat.1 Media bei der Übernahme von eharmony

11-2018

Bird & Bird LLP hat die ProSiebenSat.1 Media SE und ihre Tochterfirmen NUCOM und ParshipElite bei der Übernahme der führenden US Dating-Plattform eharmony beraten. Zum ersten Mal wurde ProSiebenSat.1 damit in mehreren internationalen Jurisdiktionen (USA, Kanada, UK und Australien) von Bird & Bird begleitet. 

Die Beratungsleistung umfasste dabei IP, IT, Commercial und Datenschutz im Due-Diligence-Prozess sowie beim Erstellen des Kaufvertrags. Den gesellschafts-/kartellrechtlichen Teil der Transaktion übernahm Milbank.

Das Bird & Bird Team wurde vom Münchener Partner Dr. Markus Körner, dem Londoner Partner Tom Snaith und der in Sydney ansässigen Senior Associate Bridget Edghill geführt. Das gesamte Team umfasste außerdem die Partner Gabriel Voisin (Datenschutz, London), Ian Edwards (Commercial, London), James Froud (Arbeitsrecht, London) und Sophie Dawson (Streitbeilegung, Sydney) sowie die Senior Associates Robert Turner (Commercial, London) und Leila Moddel (Arbeitsrecht, Sydney) und Associates James Pearson (IP, London), Emma Green (IP, London), Robert Taylor (Gesellschaftsrecht, London), Joel Parsons (Streitbeilegung, Sydney), Sam Rayner (Arbeitsrecht, London), Leo Cutler (Immobilienrecht, London) und Ben King (IP, London).

Für den bedeutenden US-Part des Deals zog Bird & Bird ihre „best-friend“ Kanzlei Sheppard Mullin sowie für Kanada die Kanzlei Clark Wilson hinzu. 

Wie üblich, wurde das gesamte Team und die Transaktion vom ProSiebenSat.1 In-house Team mit den folgenden Anwälten geführt: Alexander von Voss (Chief Legal Officer), Stefan Mayer (Steuerrecht), Dr. Florian Kolb (Handelsrecht), Dr. Katja Hansen (Handelsrecht), Moritz von Merveldt (Chief Compliance Officer & Kartellrecht), Dr. Stefan Hanloser (Datenschutzrecht) und Rebecca Finster (Arbeitsrecht).

Hintergrund
Die ProSiebenSat.1 Media SE ist ein langjähriger Mandant von Bird & Bird. Zu den bisherigen Transaktionen gehörten beispielsweise der Erwerb der Dating-Seite ParshipElite Group, des Deutschen Marktführers für Abenteuer-/Freizeiterlebnisse „Jochen Schweizer“, von Aboalarm und Flaconi sowie der Verkauf von Anteilen der NCG-NUCOM an General Atlantic.