Bird & Bird sieht sich in der Pflicht, die Vertraulichkeit und Sicherheit der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu schützen. Diese Datenschutzerklärung („Erklärung“) beschreibt zusammen mit unseren Nutzungsbedingungen der Website und allen weiteren darin genannten Dokumenten, welche Arten von personenbezogenen Daten wir erheben, wie wir diese Daten verarbeiten und wem wir diese im Zusammenhang mit den von uns angebotenen Dienstleistungen offenlegen. Weiter erläutert die Erklärung bestimmte Rechte und Optionen, die Sie in dieser Hinsicht haben.

Bird & Bird LLP betreibt die Website www.twobirds.com sowie die Websites www.itlawcamp.de, www.mediawrites.lawwww.designwrites.lawwww.brandwrites.lawwww.digitalbusiness.law www.twomediabirds.com www.twobirdsideas.hu und www.birdbuzz.nl.

Wer ist für Ihre personenbezogenen Daten verantwortlich?

Bird & Bird ist für Ihre personenbezogenen Daten verantwortlich. Bird & Bird besteht aus Bird & Bird LLP (einer in England und Wales eingetragenen LLP, Eintragungsnummer OC340318) und ihren Tochtergesellschaften (zusammenfassend als „Bird & Bird“, „wir“ oder „unser(e)“ bezeichnet). Informationen zu unseren Tochtergesellschaften finden Sie hier. Für die Zwecke des anzuwendenden Datenschutzrechts (insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 (der „DSGVO“)) werden Ihre Daten von der Bird & Bird-Tochtergesellschaft oder von den mit Bird & Bird verbundenen Unternehmen kontrolliert, die Sie beauftragt haben, die Ihnen Dienstleistungen erbringen oder die mit Ihnen kommuniziert. Jede dieser Einheiten gilt als unabhängiger Verantwortlicher für Ihre personenbezogenen Daten. Diese Erklärung gilt für Bird & Bird und alle zugehörigen Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen.

Personenbezogene Daten, die wir erfassen

Wir erfassen und verarbeiten u. U. folgende personenbezogene Daten von Ihnen:

  • Identitäts- und Kontaktdaten, einschließlich Name, Adresse, Rufnummer, Geburtsdatum, Familienstand, Passnummer, Beschäftigungshistorie, Ausbildung und/oder beruflicher Hintergrund, Steuerstatus, Mitarbeiternummer, Berufsbezeichnung und Funktion sowie weiterer personenbezogenen Daten zu Ihren Präferenzen, die für unsere Dienstleistungen relevant sind;
  • Finanz- und Zahlungsdaten, einschließlich Ihrer Bankverbindung und anderer Daten, die für die Verarbeitung von Zahlungen und die Verhinderung von Betrug erforderlich sind, einschließlich Kredit-/Debitkartennummern, Sicherheitscode-Nummern und anderer verwandter Abrechnungsinformationen;
  • Geschäftsinformationen, einschließlich Informationen, die im Rahmen der vertraglichen oder Kundenbeziehung zwischen Ihnen oder Ihrer Organisation und Bird & Bird bereitgestellt werden oder anderweitig freiwillig von Ihnen oder Ihrer Organisation bereitgestellt werden;
  • Für den von uns erteilten Rechtsrat relevante Informationen. Dazu gehören personenbezogene Daten die für jedwede Streitigkeit, Beschwerde, Ermittlung, außergerichtliche Streitbeilegung oder Rechtsberatung, mit der wir beauftragt werden, relevant sind;
  • Profil- und Nutzungsdaten, einschließlich Passwörtern zu Bird & Bird-Websites oder passwortgeschützten Plattformen oder Diensten, Ihrer Präferenzen beim Empfang von Marketinginformationen von uns, Ihrer Kommunikationspräferenzen und Informationen darüber, wie Sie unsere Website(s), einschließlich der von Ihnen angesehenen oder gesuchten Dienste, nutzen, Seitenreaktionsdauer, Downloadfehler, Besuchsdauer und Seiteninteraktionsinformationen (wie Scroll-, Klick- und Mouse-Over-Vorgänge). Um mehr über unsere Verwendung von Cookies oder ähnlicher Technologie zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinien unter: https://www.twobirds.com/de/more-information/privacy#9;
  • Technische Daten, einschließlich Informationen, die während Ihrer Besuche auf unseren Webseiten erfasst wurden, Internetprotokoll-(IP)-Adresse, Zugangsdaten, Browsertyp und -version, Gerätetyp, Zeitzoneneinstellung, Browser-Plug-in-Typen und -Versionen, Betriebssystem und Plattform. Um mehr über unsere Verwendung von Cookies oder ähnlicher Technologie zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinien unter: https://www.twobirds.com/de/more-information/privacy#9; 
  • Physische Zugangsdaten in Bezug auf Einzelheiten zu Ihren Besuchen in unseren Geschäftsräumen;
  • Sensible personenbezogene Daten: Im Rahmen unserer Dienstleistungen können wir Sie und/oder Ihre Organisation in rechtlichen Angelegenheiten vertreten, für die wir sensible personenbezogene Daten, die Sie betreffen, erfassen und verwenden (d. h. Informationen über Ihre rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, körperliche oder geistige Gesundheit, über Ihr Sexualleben und Ihre sexuelle Orientierung, über Einzelheiten zu Straftaten oder über genetische oder biometrische Daten).
    Wenn wir Sie beispielsweise in einem Strafverfahren vertreten, erfassen wir Informationen über die mutmaßlichen Straftaten und die damit verbundenen Vorstrafen. Bei Vertretung in arbeitsrechtlichen Angelegenheiten, wie beispielsweise bei Streitigkeiten über eine angebliche Diskriminierung, können Informationen über den Gesundheitszustand, die ethnische Herkunft, Religion und/oder sexuelle Orientierung für die Vertretung relevant sein. In ähnlicher Weise können Mandate in Steuer- oder Sozialversicherungsangelegenheiten auch die Erhebung sensibler personenbezogener Daten erfordern, beispielsweise wenn wir dazu beraten, ob bestimmte Behinderungen einen Anspruch auf Sozialhilfe oder Steuervorteile zulassen. Wenn wir im Rahmen dieser und anderer ähnlicher Mandate sensible personenbezogene Daten verarbeiten, tun wir dies, um Ihnen und/oder Ihrer Organisation bei der Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen zu helfen oder Sie und/oder Ihre Organisation bei der Erfüllung der Rechte und Pflichten der geltenden Beschäftigungs- oder Sozialversicherungsgesetze zu unterstützen.

Informationen über andere Personen

Wenn Sie uns Informationen über andere Personen, Ihre Mitarbeiter, Gegenparteien, Ihre Berater oder Ihre Lieferanten zur Verfügung stellen, müssen Sie sicherstellen, dass diese verstehen, wie ihre Informationen verwendet werden und dass sie Ihnen die Erlaubnis erteilt haben, uns die Daten offenzulegen und sie durch uns und unsere externen Auftragnehmer nutzen zu lassen.

Wie erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Unter folgenden Umständen können wir personenbezogene Daten von Ihnen erheben:

  • wenn Sie oder Ihre Organisation uns um Rechtsrat ersuchen oder eine unserer Online-Dienstleistungen nutzen;
  • wenn Sie oder Ihre Organisation uns Dienstleistungen anbieten oder erbringen;
  • wenn uns die Daten von einem Dritten zur Verfügung gestellt werden, weil Sie oder Ihre personenbezogenen Daten Gegenstand der Rechtsberatung dieses Dritten sind (z.B. im Falle einer arbeitsrechtlichen Auseinandersetzung oder einer Sie betreffenden Untersuchung, mit der wir beauftragt wurden.);
  • wenn Sie mit uns telefonisch, per E-Mail oder auf andere elektronische Weise oder schriftlich Kontakt aufnehmen oder wenn Sie uns andere Informationen direkt zur Verfügung stellen, einschließlich im Gespräch mit unseren Anwälten, Beratern und Mitarbeitern;
  • wenn Sie oder Ihre Organisation auf unserer Website aktiv sind, ein Formular ausfüllen, eine Anfrage senden oder anderweitig auf unserer Website oder anderen Online-Plattformen interagieren; 
  • wenn Sie an unseren Seminaren oder anderen Veranstaltungen teilnehmen oder sich anmelden, um von uns personenbezogene Daten zu erhalten; 
  • indem Anfragen bei Ihrer Organisation, anderen Organisationen, mit denen Sie Geschäfte machen, wie ehemalige Arbeitgeber und Bildungseinrichtungen, oder von Drittanbietern wie Regierungsbehörden, Kreditauskunfteien, Informationsdienstleistern oder aus öffentlich zugänglichen Unterlagen, getätigt werden. 

Wenn Sie keine personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen

Wenn wir personenbezogene Daten erheben müssen, weil wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder um Ihre Anweisungen zu bearbeiten oder einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen, und Sie diese Daten auf Anfrage nicht zur Verfügung stellen, können wir möglicherweise Ihren Auftrag nicht ausführen oder den Vertrag, den wir mit Ihnen abgeschlossen haben oder zu schließen versuchen, nicht erfüllen. In diesem Fall müssen wir möglicherweise unsere Mandatierung oder den Vertrag, den Sie mit uns geschlossen haben, kündigen. Wir benachrichtigen Sie, wenn dieser Fall eintreten sollte.

Wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

  • Zur Vertragserfüllung oder um Maßnahme in Verbindung mit einem Vertrag mit Ihnen oder Ihrer Organisation durchzuführen. Das beinhaltet:
    • Sie als Mandanten von Bird & Bird zu registrieren;
    • Erbringung der von Ihnen oder Ihrer Organisation beauftragten Rechtsberatung, anderen Dienstleistungen oder Lösungen;
    • zur Abwicklung von Zahlungen, Rechnungsstellung und zum Forderungseinzug; und 
    • zur Bearbeitung von Stellenbewerbungen.
       
  • Zur Führung unseres Unternehmens sowie der Verfolgung der legitimen Interessen von Bird & Bird, insbesondere:
    • um unsere Beziehungen mit Ihnen abzuwickeln; dazu gehören die , Buchführung, Rechnungsprüfungsowie andere Schritte im Zusammenhang mit der Durchführung unserer Geschäftsbeziehung, einschließlich der Identifizierung von Personen, die befugt sind, unsere Mandaten, Lieferanten oder Dienstleister zu vertreten;
    • soweit zulässig zur Durchführung von Hintergrundprüfungen;
    • um unserer Dienstleistungen und Kommunikation zu analysieren und zu verbessern sowie zur Überwachung der Einhaltung unserer Richtlinien und Standards; 
    • um den Zugang zu unseren Geschäftsräumen zu regeln und für Sicherheitszwecke;
    • um die Sicherheit unserer Kommunikation und anderer Systeme zu schützen und Sicherheitsbedrohungen, Betrug oder andere kriminelle oder böswillige Aktivitäten zu verhindern und aufzudecken;
    • für Versicherungszwecke;
    • um unsere gesetzlichen Rechte auszuüben und zu verteidigen sowie gerichtlichen Anordnungen nachzukommen und
    • um Rechtsberatung und andere anwaltliche Dienstleistungen für unsere Mandanten zu erbringen;
    • um mit Ihnen zu kommunizieren, damit Sie über aktuelle Entwicklungen, Ankündigungen und andere Informationen über unsere Dienstleistungen und Lösungen (einschließlich Briefings, Newsletter und andere Informationen), Veranstaltungen und Initiativen auf dem Laufenden bleiben; um Ihnen Einzelheiten über Kundenumfragen, Marketingkampagnen, Marktanalysen oder andere Werbemaßnahmen zu senden; und 
    • um Informationen über Ihre Präferenzen zu sammeln, damit die Qualität unserer Kommunikation mit Ihnen personalisiert und verbessert werden kann.
       
  • Zur Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen, einschließlich der Buch und Aktenführung, Compliance-Prüfungen oder Screening und Aufzeichnung (z. B. Geldwäschebekämpfung, Finanz- und Kreditprüfungen, Betrugs- und Kriminalprävention und -aufdeckung, Handelssanktionen und Embargo-Gesetze). Dies kann den automatisierten Abgleich von personenbezogenen Daten, die Sie über Ihre Identität zur Verfügung stellen, mit relevanten Datenbanken und die Kontaktaufnahme mit Ihnen einschließen, um Ihre Identität zu bestätigen. Dies kann auch Aufzeichnungen über unsere Kommunikation mit Ihnen für Compliance-Zwecke beinhalten.
  • Wenn Sie uns Ihre Einwilligung geben:
    • um mit Ihnen zu kommunizieren, damit Sie über aktuelle Entwicklungen, Ankündigungen und andere Informationen über unsere Dienstleistungen und Lösungen (einschließlich Briefings, Newsletter und andere Informationen), Veranstaltungen und Initiativen auf dem Laufenden bleiben; um Ihnen Einzelheiten über Kundenumfragen, Marketingkampagnen, Marktanalysen oder andere Werbemaßnahmen zu senden; und 
    • um Informationen über Ihre Präferenzen zu sammeln, damit die Qualität unserer Kommunikation mit Ihnen personalisiert und verbessert werden kann.
       

Soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist werden wir Ihnen nur dann marketingbezogene Informationen zur Verfügung stellen, wenn Sie sich dafür entschieden haben, diese Mitteilungen zu erhalten, und Ihnen die Möglichkeit gegeben wurde, diese Zustimmung jederzeit zu widerrufen. 
Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht dazu verwenden, automatisierte Entscheidungen zu treffen oder andere als die oben beschriebenen Profile zu erstellen.

Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir legen Ihre personenbezogenen Daten anderen unter folgenden Umständen offen:

  • unseren Tochtergesellschaften und/oder verbundenen Unternehmen zur Erbringung unserer Leistungen, wie es in dieser Datenschutzerklärung beschrieben wird. Weitere Informationen über mit uns verbundene Unternehmen finden Sie unter: https://www.twobirds.com/de/more-information/regulatory-information-concerning-bird-and-bird-and-individual-countries
  • Dritten, einschließlich bestimmten Dienstleistern, die wir im Zusammenhang mit der von uns erbrachten Rechtsberatung beauftragt haben. Dazu gehören (externe) Rechtsanwälte und Verteidiger, Berater, Mediatoren oder Sachverständige und andere Spezialisten wie Anwaltskanzleien zur Erlangung spezialisierter oder ausländischer Rechtsberatung, Übersetzer, Bildungsbewertungsdienste, Kuriere oder andere notwendige Einrichtungen; 
  • wenn wir Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der Erbringung von Rechtsdienstleistungen für einen unserer Mandanten erhoben haben, dürfen wir diese Daten diesem Mandanten offenlegen. Soweit gesetzlich zulässig dürfen wir diese Daten dazu auch Anderen offenlegen;
  • auf vertraulicher Basis Dritten, um Ihre Rückmeldungen über die Leistungserbringung unserer Kanzlei zu sammeln, damit wir unsere Leistung messen und unsere Dienstleistungen verbessern und fördern können;
  • Unternehmen, die Dienstleistungen für Geldwäsche- und Terrorismusfinanzierungskontrollen, Kreditrisikominderung und andere Zwecke der Betrugs- und Verbrechensverhütung erbringen, und Unternehmen, die ähnliche Dienstleistungen erbringen, einschließlich Finanzinstituten, Kreditreferenzagenturen und Aufsichtsbehörden, mit denen solche personenbezogenen Daten geteilt werden;
  • Gerichten, Strafverfolgungsbehörden, Aufsichtsbehörden, Regierungsbeamten oder Rechtsanwälten oder anderen Parteien, wenn dies für die Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen oder für die Zwecke eines vertraulichen alternativen Streitbeilegungsverfahrens erforderlich ist;
  • Dienstleistungserbringern (z. B. Shared Service Centers), die wir innerhalb oder außerhalb von Bird & Bird im Inland oder im Ausland beauftragen, , um personenbezogene Daten für einen der oben genannten Zwecke in unserem Auftrag und ausschließlich gemäß unseren Anweisungen zu verarbeiten;
  • wenn wir Geschäfte oder Vermögenswerte verkaufen oder kaufen, können wir Ihre personenbezogenen Daten dem Kaufs- oder Verkaufsinteressenten eines solchen Geschäfts oder Vermögens offenlegen, dem wir unsere Rechte und Pflichten übertragen. 

Informationen, die wir übermitteln

Wenn wir Informationen über Sie in andere Länder übermitteln, verwenden, teilen und schützen wir diese Informationen wie in dieser Erklärung beschrieben. Um Rechtsrat und andere Dienstleistungen zu erbringen, können wir die von uns erhobene personenbezogenen Daten in Länder außerhalb des EWR übermitteln, die nicht das gleiche Datenschutzniveau bieten wie das Land, in dem Sie ansässig sind, und deren Datenschutzniveau von der Europäischen Kommission nicht als angemessen anerkannt worden ist. Wir übermitteln personenbezogene Daten nur dann in solche Länder, wenn dies für die von uns an Sie erbrachten Dienstleistungen oder für die Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist, oder Maßnahmen ergriffen sind, die den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gewährleisten, wie z. B. die genehmigten Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission. 

Alle Büros von Bird & Bird auf der ganzen Welt gewährleisten ein Datenschutzniveau, das mindestens ebenso sicher ist wie das im Europäischen Wirtschaftsraum.

Für weitere Informationen, einschließlich einer Kopie der Dokumente, die zum Schutz Ihrer Informationen verwendet werden, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@twobirds.com.

Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten

Wir haben angemessene Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um zu verhindern, dass Ihre personenbezogenen Daten versehentlich verloren gehen, unberechtigt genutzt oder abgerufen, verändert oder offengelegt werden.
Wir haben zudem Verfahren eingeführt, um jede vermutete Verletzung personenbezogener Daten zu bearbeiten, und werden Sie und jede zuständige Aufsichtsbehörde über eine Verletzung informieren, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

Aktualisierung personenbezogener Daten über Sie

Wenn sich die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, ändern, z. B. wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse ändern oder wenn Sie eine Anfrage an uns stornieren möchten, oder wenn Ihnen bekannt wird, dass wir unrichtige personenbezogene Daten über Sie gespeichert haben, lassen Sie uns dies bitte wissen, indem Sie eine E-Mail an privacy@twobirds.com senden oder unser Kontaktformular unter https://www.twobirds.com/en/more-information/legal-notices---contact-details nutzen. Wir sind nicht verantwortlich für Verluste, die aus unzutreffenden, nicht authentischen, mangelhaften oder unvollständigen personenbezogenen Daten entstehen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben.

Ihre Rechte

Sie haben verschiedene Rechte in Bezug auf die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns:

  • Zugang: Sie haben das Recht, eine Kopie der personenbezogenen Daten anzufordern, die wir über Sie gespeichert haben. Es gibt Ausnahmen von diesem Recht, sodass der Zugriff verweigert werden kann, wenn beispielsweise die Bereitstellung der Informationen personenbezogene Daten über eine andere Person preisgeben würde oder wenn wir rechtlich daran gehindert sind, diese Informationen offenzulegen. Sie sind berechtigt, die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten einzusehen. Wenn Sie dies tun möchten, kontaktieren Sie uns bitte über die unten angegebenen Kontaktdaten.
  • Genauigkeit: Wir sind bestrebt, Ihre personenbezogenen Daten genau, aktuell und vollständig zu halten. Wir empfehlen Ihnen, uns über unser Kontaktformular unter https://www.twobirds.com/en/more-information/legal-notices---contact-details zu kontaktieren, um uns zu informieren, falls Ihre personenbezogenen Daten nicht korrekt sind odersich geändert haben, damit wir Ihre personenbezogenen Daten auf dem neuesten Stand halten können.
  • Widerspruch: Unter bestimmten Umständen haben Sie auch das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen und uns zu bitten, Ihre personenbezogenen Daten zu sperren, zu löschen und einzuschränken. Wenn Sie möchten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verwenden, kontaktieren Sie uns bitte über unser Kontaktformular unter https://www.twobirds.com/en/more-information/legal-notices---contact-details.
  • Portierung: Sie haben das Recht zu verlangen, dass einige Ihrer personenbezogenen Daten Ihnen oder einem anderen Datenverarbeiter in einem allgemein verwendeten, maschinenlesbaren Format zur Verfügung gestellt werden.
  • Löschung: Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, wenn die personenbezogenen Daten für die Zwecke, zu denen sie erhoben wurden, nicht mehr benötigt werden, sowie unter anderem wenn Ihre personenbezogenen Daten rechtswidrig verarbeitet wurden.
  • Beschwerden: Wenn Sie meinen, dass Ihre Datenschutzrechte möglicherweise verletzt wurden, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen oder einen Rechtsbehelf bei den Gerichten einzulegen.

Sie können jederzeit eines der oben genannten Rechte ausüben, indem Sie sich an privacy@twobirds.com wenden oder unser Kontaktformular unter https://www.twobirds.com/en/more-information/legal-notices---contact-details zusammen mit einem Identitätsnachweis, d. h. einer Kopie Ihres Personalausweises oder Reisepasses oder eines anderen gültigen Identitätsdokuments, nutzen.

Recht, die Einwilligung zu widerrufen

Wenn Sie in die Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten eingewilligt haben, sind Sie berechtigt, Ihre Einwilligung ganz oder teilweise zu widerrufen. Um Ihre Einwilligung zu widerrufen, folgen Sie bitte den Abmeldelinks, die in jeder an Sie gesandten Marketingmitteilung enthalten sind, oder wenden Sie sich an privacy@twobirds.com bzw. nutzen Sie unser Kontaktformular unter https://www.twobirds.com/en/more-information/legal-notices---contact-details

Sobald wir die Benachrichtigung erhalten haben, dass Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben, werden wir Ihre Daten nicht mehr zu dem/den Zweck(en) verarbeiten, dem/denen Sie ursprünglich zugestimmt haben, es sei denn, es besteht eine rechtliche Grundlage zur Weiterverarbeitung. Ein Widerruf der Einwilligung zum Erhalt von Marketingmitteilungen hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung personenbezogener Daten für die Erbringung unserer anwaltlichen Dienstleistungen.

Wie lange speichern wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange speichern, wie dies zur Erfüllung der Zwecke erforderlich ist, für die wir sie erhoben haben. Dazu gehören die Erfüllung von gesetzlichen, buchhalterischen oder Berichtspflichten und, soweit dies für Bird & Bird erforderlich ist Rechtsansprüche geltend zu machen oder abzuwehren bis zum Ablauf der entsprechenden Aufbewahrungsfrist oder bis die betreffenden Ansprüche beglichen sind.

Wenn Sie mehr über unsere spezifischen Aufbewahrungsfristen für Ihre personenbezogenen Daten erfahren möchten, die in unseren Aufbewahrungsrichtlinien festgelegt sind, können Sie uns unter privacy@twobirds.com kontaktieren.
Nach Ablauf der geltenden Aufbewahrungsfrist werden wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß den geltenden Gesetzen und Vorschriften auf sichere Weise vernichten.

Änderungen unserer Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Erklärung von Zeit zu Zeit zu aktualisieren und zu ändern, um Änderungen der Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten oder Änderungen gesetzlicher Anforderungen zu berücksichtigen. Alle Änderungen, die wir in Zukunft an unserer Erklärung vornehmen, werden auf dieser Seite veröffentlicht und Ihnen gegebenenfalls per E-Mail mitgeteilt. Bitte sehen Sie regelmäßig nach, ob Aktualisierungen oder Änderungen unserer Erklärung erfolgt sind.

Kontaktangaben

Fragen, Kommentare und Anfragen bezüglich dieser Erklärung sind willkommen und sollten an unser Privacy Team, privacy@twobirds.com gerichtet werden. Oder senden Sie ein Schreiben an Bird & Bird LLP, Privacy Team, 12 New Fetter Lane, London EC4A 1JP. In Deutschland wenden Sie sich bitte per E-Mail oder postalisch an unseren Datenschutzbeauftragten für Deutschland, Valerian Jenny: dpo.germany@twobirds.com, oder Bird & Bird LLP, Datenschutzbeauftragter, Carl-Theodor-Strasse 6, 40213 Düsseldorf, Bundesrepublik Deutschland.