Mit meiner speziellen Fachkenntnis im Vergaberecht berate ich öffentliche Auftraggeber, Sektorenauftraggeber sowie private Unternehmen umfassend in allen vergaberechtlichen Belangen.

Im Rahmen meiner bisherigen Beratungstätigkeit für öffentliche Auftraggeber habe ich komplexe Vergabeverfahren von der Beschaffungsentscheidung an bis hin zur Zuschlagserteilung strukturiert und begleitet sowie in Verhandlungsverfahren die Verhandlungen für den öffentlichen Auftraggeber sicher und zielorientiert vorbereitet und geführt. Die Vergabeverfahren betrafen unter anderem die Beschaffung von IT-Dienstleistungen und -Hardware, Konzessionsvergabeverfahren im Zusammenhang mit dem geförderten Breitbandausbau sowie die Fahrzeugbeschaffung für den öffentlichen Personennahverkehr.

Des Weiteren berate ich Bieter aus verschiedenen Bereichen bei deren Beteiligung an Vergabeverfahren.

Zudem vertrete ich sowohl Auftraggeber als auch Bieter in Vergabenachprüfungsverfahren, insbesondere im Gesundheitssektor (beispielsweise bezüglich Ausschreibungen von Arznei- und Hilfsmittelverträgen nach dem SGB V) und im Bereich des Schienenpersonennahverkehrs.

Darüber hinaus habe ich an der aktuellen Ausgabe des Münchner Kommentars zur Vergabeverordnung für die Bereiche Verteidigung und Sicherheit mit kommentiert.

Studium
  • Jura-Studium an der Leibniz Universität Hannover
  • Rechtsreferendariat in Celle, Hannover und Hildesheim
Zulassungen
  • Zugelassene Rechtsanwältin seit 2014