Ich bin Counsel in unserer IP-Praxisgruppe am Standort München und berate nationale und internationale Mandanten insbesondere zu sämtlichen Fragen des Marken-, Design-, Wettbewerbs- und Urheberrechts.

Basierend auf meiner langjährigen Erfahrung berate ich deutsche Unternehmen und multinationale Konzerne aus einer Vielzahl unterschiedlicher Bereiche wie Automotive, Telekommunikation, Medien und Sport im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes und vertrete ihre Interessen vor nationalen Gerichten sowie den europäischen und deutschen Patent- und Markenämtern. Darüber hinaus unterstützte ich Mandanten regelmäßig bei der Ausarbeitung und Verhandlung von Verträgen sowie der Umsetzung ihrer Marketing Kampagnen.

Außerhalb meiner Praxis bin ich Autor zahlreicher Fachbeiträge zu Themen des gewerblichen Rechtsschutzes und halte regelmäßig Vorträge.

Ich bin Mitglied der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR), der Design und Urheberrechtskomitees der European Communities Trade Mark Association (ECTA) und des Instituts für Urheber- und Medienrecht München (IUM).

  • Secondment in der Rechtsabteilung der AUDI AG (2011), wobei ich das Ressort „Gewerblicher Rechtsschutz" verantwortete und zu sämtlichen marken-, urheber- und wettbewerbsrechtlichen Fragestellungen sowie bezüglich der Kennzeichnungspflichten im Zusammenhang mit dem Kraftstoffverbrauch und den CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen beriet.
Studium
  • Jurastudium an der Universität Passau und am King's College London („Diploma in Legal Studies") mit Schwerpunkt auf Gewerblichem Rechtsschutz
  • Masterstudiengang „Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht" an der Ludwig-Maximilians-Universität München mit dem Titel „LL.M. Eur."
  • Masterarbeit mit dem Titel „Der Schutz von Produktgestaltungen im Bereich der Automobilindustrie unter besonderer Berücksichtigung des Markenrechts"
Zulassungen
  • Seit 2010 als Rechtsanwalt in München zugelassen
  • Seit 2008 ausgebildeter Wirtschaftsmediator (MuCDR)