Dr. Nils Lölfing

Associate
Deutschland

Überblick

Nils Lölfing berät nationale und internationale Mandanten in allen Fragen des IT-Vertragsrechts, Urheberrechts und Datenschutzrechts.

Nils Lölfing ist Mitglied der deutschen Praxisgruppen Informationstechnologie sowie Commercial. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in der Beratung von Anbietern und Kunden von Software und IT-Dienstleistungen bei der Gestaltung und Verhandlung komplexer IT-Verträge sowie in regulatorischen Angelegenheiten im Mobil-/E-Commerce-Sektor insbesondere im Bereich von Datenschutz. Durch die im Rahmen seiner Promotion erworbenen Kenntnisse im Bereich mobiler Apps berät er weiter bei sämtlichen Rechtsfragen in Zusammenhang mit der App-Ökonomie.

Außerdem berät er bei IT-Transaktionen und Outsourcing-Projekten sowie im Urheberrecht unter anderem zu Urheberrechtsabgaben. Einer seiner besonderen Schwerpunkte liegt ferner in den Zukunftsfragen der Informationstechnologie, wie beispielsweise dem Internet of Things oder der Blockchain.

Nils Lölfing studierte an der Universität Münster. Während des Studiums in Münster absolvierte er den Schwerpunktbereich Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht. Im Rahmen des Referendariats arbeitete Herr Lölfing in auf IT-Recht spezialisierten Kanzleien, u.a. in Los Angeles. In seiner Doktorarbeit am Institut für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht beschäftigte er sich mit rechtsökonomischen Fragestellungen im Zusammenhang mit der App-Ökonomie. Er ist seit Juli 2013 für Bird & Bird am Düsseldorfer Standort tätig.

Seine Arbeitssprachen sind Deutsch und Englisch.

Sektor und Praxis Information

News & Veranstaltungen



Kontakt
Ansprechpartner finden


Wen möchten Sie kontaktieren?

OR

Email