Als Associate in unserem Dispute Resolution-Team in Frankfurt bin ich auf nationale und internationale Streitigkeiten spezialisiert.

Seit mehreren Jahren berate ich Mandanten in nationalen und internationalen Gerichts- und Schiedsverfahren. Bevor ich mich unserer Kanzlei anschloss, war ich für die größte deutschstämmige internationale Anwaltskanzlei als Rechtsanwältin in der Praxisgruppe Dispute Resolution und Commercial tätig.

Zu meinen Mandanten zählen überwiegend internationale Wirtschaftsunternehmen, staatliche Konzerne, mittelständische Unternehmen oder Unternehmer in komplexen, meist grenzüberschreitenden Streitigkeiten, wobei viele meiner Mandanten aus dem Energie- und Versorgungssektor, dem Anlagen- und Maschinenbau oder dem High-Tech-Bereich kommen.

Meine Praxis umfasst dabei regelmäßig Rechtsstreitigkeiten in den Bereichen Joint Ventures, Bauprojekte, (langfristige) Liefer- und/oder Vertriebsbeziehungen und Großserienschäden. Daneben berate ich umfassend zu wirtschafts- sowie handelsrechtlichen Themen.

Ich vertrete regelmäßig in- und ausländische Mandanten in Verfahren vor staatlichen Gerichten und bin als Anwältin in Schiedsverfahren nach den Verfahrensordnungen führender Schiedsinstitutionen wie der Deutschen Institution für Schiedsgerichtsbarkeit (DIS), ICC, SCC und LCIA tätig.

Ich bin Mitglied der DIS-40-Organisation.

Studium
  • Universität Rostock, Katholieke Universiteit Leuven/ Belgien, Philipps-Universität Marburg (2010)
  • Referendariat beim OLG Frankfurt am Main (2014-2016)
Zulassungen
  • Zulassung als Rechtsanwältin in Deutschland seit 2017