Als Associate und Mitglied der IP-Praxisgruppe und Rechtsanwältin in unserem Düsseldorfer Büro berate ich nationale und internationale Mandanten in allen Fragen des gewerblichen Rechtsschutzes. Der Schwerpunkt meiner Tätigkeit liegt im Patentrecht, insbesondere in der Beratung und Prozessführung nationaler und internationaler Patentverletzungsverfahren in den Bereichen Pharma / Life Sciences und Informationstechnologie.

Ich verfüge über eine umfassende Expertise auf dem Gebiet der Patentstreitigkeiten, insbesondere in einstweiligen Verfügungsverfahren, Schadensersatzverfahren sowie Verletzungsverfahren insbesondere mit Bezug zu Arzneimitteln und Medizinprodukten.

Nach meinem rechtswissenschaftlichen Studium war ich als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Düsseldorf (am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Zivilprozessrecht sowie am Institut für Rechtsfragen der Medizin) tätig. Ich promovierte über ein medizinrechtliches Thema und habe in diesem Bereich weitere Aufsätze veröffentlicht sowie an zahlreichen Tagungen teilgenommen und referiert. Während meines Referendariats absolvierte ich u.a. Stationen bei der Deutschen Botschaft und dem Oberlandesgericht Düsseldorf.

Nach dem Referendariat und der Tätigkeit als Rechtsanwältin in einer anderen internationalen Anwaltskanzlei trat ich 2014 in unsere Kanzlei ein.

Studium
  • Rechtswissenschaftliches Studium an den Universitäten Bochum und Düsseldorf
  • Anglo-Amerikanischer Begleitstudiengang
  • Doktorarbeit über ein medizinrechtliches Thema
  • Rechtsreferendariat in Wuppertal, Düsseldorf und Manila, Philippinen
Zulassungen
  • Zugelassene Rechtsanwältin seit 2014