Als Teil unseres Hamburger IP-Teams verfüge ich über vertiefte Kenntnisse in sämtlichen Bereichen des gewerblichen Rechtsschutzes. Mein Schwerpunkt liegt hierbei auf dem Marken- und Kennzeichenrecht.

Ich vertrete unsere nationalen und internationalen Mandanten außergerichtlich sowie in gerichtlichen Auseinandersetzungen vor den deutschen sowie europäischen Gerichten und in Eintragungs-, Widerspruchs- und Löschungsverfahren vor dem DPMA sowie dem EUIPO.

Darüber hinaus berate ich umfassend in strategischen Fragen des Aufbaus, der Erweiterung und Verwaltung von Markenportfolios, bei der Einführung neuer Produkte und Marken sowie ihrer Absicherung gegen Angriffe Dritter.

Ich übernehme die Verhandlung von Vorrechts- und Abgrenzungsvereinbarungen und Lizenzverträgen.

Studium
  • Studium der Rechtswissenschaften in Saarbrücken und Lausanne (CH) mit einem Abschluss im französischen Recht (DEUG mention droit).
  • Referendariat in Hamburg mit Stationen beim Hanseatischen Oberlandesgericht, der Beiersdorf AG und einer internationalen Wirtschaftskanzlei, stets mit Schwerpunkt IP und Markenrecht.
Zulassungen
  • Zulassung als Rechtsanwältin 2012