Alexandra Bednarek

Associate
Deutschland

Überblick

Alexandra Bednarek berät umfassend zu Fragestellungen des Energie-, Regulierungs- und Umweltrechts.

Alexandra Bednarek ist Associate in der Internationalen Sektorgruppe Energie- und Versorgungswirtschaft im Düsseldorfer Büro von Bird & Bird. Sie gehört der Praxisgruppe Öffentliches Wirtschaftsrecht an.

Sie berät nationale und internationale Mandanten insbesondere in den Bereichen Energie-, Regulierungs- und Umweltrecht sowie im sonstigen öffentlichen Wirtschaftsrecht. Sie hat zusätzliche Expertise im Europarecht sowie im weiteren Verwaltungsrecht.

Frau Bednarek berät zu allen Fragestellungen entlang der Wertschöpfungskette, von der Erzeugung über den Transport und Handel bis hin zum Energievertrieb sowie zu europäischen und nationalen Aspekten der Regulierung, zu Netzkonzessionen, Netzzugang, Netzanschluss und Netzentgelt.

Darüber hinaus berät sie bei Infrastrukturprojekten wie konventioneller sowie erneuerbarer Energieerzeugung und begleitet Planfeststellungs- und andere Genehmigungsverfahren für Kraftwerke, Höchstspannungsleitungen und andere Energie- und Industrieanlagen.

Frau Bednarek studierte Rechtswissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum. Nach dem ersten Staatsexamen arbeitete sie als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Insitut für Berg- und Energierecht in Bochum. Sie begleitete insbesondere die wissenschaftliche Betreuung eines interdisziplinären und vom BMWi geförderten Verbundforschungsprojektes zur Elektromobilität. Darüber hinaus arbeitete sie an der Kommentierung des Berliner Kommentars zum Energierecht (Planfeststellung für Energieleitungen) mit.

Ihr Referendariat absolvierte sie in Bochum und Düsseldorf. Insbesondere absolvierte sie bereits ihre Wahlstation bei Bird & Bird.

News & Veranstaltungen


Kontakt
Ansprechpartner finden


Wen möchten Sie kontaktieren?

OR

Email