Bird & Bird geht Kooperation mit der chinesischen Top 5 Kanzlei AllBright Law Offices ein

02 November 2017

Bird & Bird LLP vereinbart eine Kooperation mit AllBright Law Offices, eine von Chinas Top 5 Kanzleien.

Durch diese Kooperation wird Bird & Bird, mit ihren 28 Büros in 19 Ländern Europas, dem Nahen Osten und dem restlichen Teil der Asien-Pazifik-Region, die Mandanten von AllBright bei ihren internationalen Expansionsvorhaben unterstützen. Gleichzeitig schafft diese Vereinbarung AllBright eine Basis im europäischen Markt, mit der Eröffnung ihres ersten Repräsentanz Büros in dem Londoner Gebäude von Bird & Bird, an der 12 New Fetter Lane.

Diese Kooperation ist Teil der erfolgreichen Asien-Pazifik-Strategie von Bird & Bird, die in den letzten zehn Jahren bereits fünf Kooperationsvereinbarungen mit lokalen Kanzleien in fünf unterschiedlichen Städten dieser Region hervorgebracht hat. Allein in den letzten 18 Monaten konnten sechs Partner in der Region gewonnen und der Umsatz um 17,5% gesteigert werden.

Bird & Bird hat in den letzten anderthalb Jahren bei zahlreichen China Outbound Transaktionen beraten, so z.B. beim Erwerb von Wolverhampton Wanderers durch die Fosun Group, die vom China Business Law Journal als „Overseas Deal of the Year 2016“ gewählt wurde.

David Kerr, CEO von Bird & Bird sagt:

„Unsere Vision – die weltweit führende Kanzlei für Unternehmen und Institutionen zu sein, die durch Technologie und Digitalisierung verändert werden – weist starke Synergien mit den Ambitionen der wachstumsstarken chinesischen Unternehmen auf, die ihre internationale Expansion vorantreiben möchten. Wir gehören zu den führenden internationalen Rechtsberatern in den Bereichen Technologie, Life Sciences, erneuerbare Energien und Raumfahrt. Und da die Regierung der Volksrepublik China genau diese Industriebereiche fördern möchte, freuen wir uns sehr darauf, die Unternehmen dieser Branchen bei ihren internationalen Vorhaben zu unterstützen.“

Justin Walkey, Chairman von Bird & Bird‘s Asien-Pazifik-Region sagt:

„Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit AllBright sowie auf die Weiterentwicklung unserer Präsenz am chinesischen Markt. Wir haben eine starke chinesische Plattform und diese neue Kooperation mit AllBright ermöglicht es unserem globalen Netzwerk, die zahlreichen chinesischen Unternehmen bei ihrer Expansion in andere internationale Märkte zu unterstützen.“

Wu Mingde, Managing Partner von AllBright sagt:

„Wir brauchen echte Fähigkeiten und starke lokale Unterstützung außerhalb Chinas, um unsere Mandanten bei ihren Projekten, Investitionen, Transaktionen und Streitigkeiten in UK und weltweit zu unterstützen. Unsere Kooperation mit Bird & Bird bietet uns die perfekte Plattform, um dies zu erreichen.“