Patentschutz in den Life Sciences

29 September 2010

Die Universität Augsburg veranstaltet zusammen mit Bird & Bird die Tagung "Patentschutz  in den Life Sciences".

Patentierungsmodalitäten und -strategien sind in Forschungsgebieten mit einer hohen Innovationsdichte, wie den Life Sciences, von entscheidender Bedeutung. Das gilt für die erfolgreiche Entwicklung und Vermarktung von Arzneimitteln und Medizinprodukten in besonderer Weise.

In neun Kurzvorträgen werden die zentralen praxisrelevanten Fragen dieses Bereichs aus unterschiedlichen Perspektiven adressiert. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf aktuellen Tendenzen und Entwicklungen.

Um zu dem Programm und der Online Anmeldung zu gelangen, klicken Sie bitte hier.