Ladies@Bird "Flexibilisierung von Arbeit – zum Nutzen von Mitarbeitern oder Unternehmen?"


Datum: 19 April 2018
Zeit 17:30 - 19:30 Uhr    Ort: Margarete-Restaurant
Braubachstraße 18-22
60311 Frankfurt am Main


Schöne neue Arbeitswelt – oder doch nicht?

Am 19. April 2018 findet unsere Ladies@Bird Veranstaltung zum Thema "Flexibilisierung von Arbeit – zum Nutzen von Mitarbeitern oder Unternehmen?" statt. Im Rahmen der interaktiven Veranstaltung laden wir Sie herzlich dazu ein, die verschiedenen Aspekte einer modernen und flexiblen Arbeitswelt gemeinsam mit Dr. Harald Böhme von der DB Cargo AG zu diskutieren.

Dabei wird es überaus interessant werden, sich über Ihre Erfahrungen und die Maßnahmen Ihrer Unternehmen zu flexiblen Arbeitszeiten, Arbeitsorten und neuen Formen der Arbeitsorganisation auszutauschen. Beim anschließenden Get-together bleibt genug Zeit zum Netzwerken und zur Vertiefung der Gespräche und Diskussionen.

Wir freuen uns auf einen anregenden Abend über die Arbeitswelt von morgen!

Der Referent

Dr. Harald Böhme war in seinem Unternehmen maßgeblich an der Konzeption und Durchführung zweier Pilotprojekte beteiligt, mit denen durch flexiblen Einsatz von Mitarbeitern die Qualität und so die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens verbessert werden sollte. Die DB Cargo AG setzte dabei auf eine offene Kommunikation mit Mitarbeitern und dem Gesamtbetriebsrat. Die Projekte wurden in einer Studie zur Belastung der Lokführer im Schienengüterverkehr des Instituts für Arbeitswissenschaft der Technischen Universität Darmstadt einbezogen

Zur Anmeldung >>

Das Programm

17:30 - 18:00 Uhr
Empfang und Registrierung

18:00 Uhr - 18:15 Uhr
Begrüßung
Dr. Barbara Geck, Partnerin, Bird & Bird Frankfurt

18:15 - 18:30 Uhr
Impulsvortrag
Dr. Harald Böhme, DB Cargo AG

18:30 - 19:30 Uhr
Paneldiskussion und Q&A
mit Dr. Harald Böhme und allen Teilnehmerinnen, moderiert durch Dr. Catharina Klumpp, Fachanwältin für Arbeitsrecht, und Gertrud Romeis, beide Counsel bei Bird & Bird

ab 19:30 Uhr
Drinks & Fingerfood

Karte

Kontaktieren Sie uns