FOSS Compliance - Automotive


Datum: 14 Juni 2018
Zeit 10:00 - 17:30 Uhr    Ort: Tagungszentrum KDAB Group
Reuchlinstraße 10-11
10553 Berlin


Nachdem Free and Open Source Software einen festen Platz in der IT-Wirtschaft gefunden hat, sehen sich auch andere Schlüsselindustrien zunehmend den Fragen des Open Source Lizenzmodells gegenübergestellt. Als anschauliches Beispiel kann der Einzug der Infotainmentsysteme in heutige Fahrzeuge dienen, wodurch auch die Automobilindustrie und ihre Zulieferer vor die grundsätzlichen Fragen gestellt werden: Was gilt es beim Einsatz von Free and Open Source Software zu beachten? Welche Anforderungen sind an das Lizenzmanagement zu stellen? Wie können juristische Auseinandersetzungen vermieden werden? Welche Anforderungen sind an einen FOSS Compliance Prozess zu stellen? Und welchen Beitrag können Software Scanning und Lizenzmanagement Tools leisten?

Einen Überblick über die verschiedenen Fragestellungen im Zusammenhang mit dem Einsatz von Free and Open Source Software anhand von Beispielen im Hinblick auf den Automobilsektor gibt das FOSS Compliance Seminar in Berlin am 14. und 15. Juni 2018, das von der Software Compliance Academy angeboten wird. Dr. Miriam Ballhausen, Associate in unserem Hamburger Büro, ist wesentlich an der inhaltlichen Gestaltung des ersten Seminartags beteiligt. Der folgende Tag wird hauptsächlich durch Herrn Michael Jaeger von Siemens gestaltet, der sich eingehend mit diversen Scantools, insbesondere FOSSology, auseinandersetzen wird.

Weitere Informationen zum Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Das Programm