Mandantenseminar & Netzwerktreffen: Rückkehrrecht von Teilzeit in Vollzeit

05 November 2018

15:00 - 18:30

Bird & Bird LLP
Carl-Theodor-Straße 6
40213 Düsseldorf

Regierung verankert gesetzlichen Anspruch auf ein Rückkehrrecht in Vollzeit

Arbeitsminister Hubertus Heil hat einen Gesetzentwurf vorgelegt, der Mitarbeitern unter bestimmten Voraussetzungen ein Rückkehrrecht von Teilzeit in Vollzeit garantiert. Die Regelungen zur sogenannten „Brückenteilzeit“, die zum Anfang 2019 in Kraft treten sollen, stoßen in der Wirtschaft auf Kritik. Zu unausgewogen seien die Pläne, die zu Schwierigkeiten in der betrieblichen Praxis führen werden.

Ungeachtet dessen soll der Entwurf nach der Sommerpause im Deutschen Bundestag verabschiedet werden. Die Unternehmen haben dann nur wenige Monate Zeit, sich auf die neuen Rahmenbedingungen einzustellen.

Bei unserem gemeinsamen Seminar mit der DGFP bieten wir Ihnen einen kompakten Überblick über die Regelungen des neuen Gesetzes, erläutern, welche Mitarbeiter unter welchen Bedingungen ein Recht auf Rückkehr in Vollzeit haben und stellen Ihnen Lösungsmodelle für Ihren Betrieb vor.

 

Jetzt anmelden >>

Das Programm

15:00
Empfang

15:30 - 15:40
Begrüßung

15:40 - 16:00
Die politische Agenda: Welche Neuerung für das Arbeitsrecht und die Personalarbeit plant die Große Koalition?
Vortragende/r: Vertreter/in der DGFP

  • u.a. Recht auf Weiterbildungsberatung
  • Tariföffnung Arbeitszeitgesetz
  • Recht auf mobiles Arbeiten
  • Beschäftigtendatenschutz

16:00 - 16:45
Rückkehrrecht in Vollzeit (“Brückenteilzeit”)
Vortragende/r: Bird & Bird

  • Veränderung der Arbeitszeit (Voll-/Teilzeit)
  • Praktische Umsetzung und Auswirkungen


16:45 - 17:30
Neues Befristungsrecht 
Vortragende/r: Bird & Bird

  • sachgrundlose Befristungen
  • Befristungen mit Sachgrund
  • Befristungsobergrenzen

ca. 17:30 - 18:30
Get Together

Zum Programm >>

 

Wegbeschreibung

 

Kontaktieren Sie uns