Luxembourg

Überblick

Luxemburg ist ein wichtiger Gerichtsstand für viele unserer Mandanten. Es ist der Sitz des Europäischen Gerichtshofs (EuGH), vor dem unsere Anwälte regelmäßig Mandanten im EU-Recht vertreten, insbesondere im Wettbewerbs- und IP-Recht.

Es ist auch der Sitz des Berufungsgerichts des neuen Unified Patent Court (UPC). Die Schaffung des einheitlichen Patents und des UPCs stellt die weitreichendste und signifikanteste Änderung des Patentrechts in Europa in den letzten 40 Jahren dar.

Mit unserem Standort Luxemburg haben wir eine starke Position für Verfahren vor dem UPC und für alle Aktivitäten vor dem Gericht der Europäischen Union und dem Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH). Als Europas führende Experten im Patentrecht sind wir bestens aufgestellt, Sie bei Änderungen Ihrer bestehenden Patentportfolios, Patentlizenzen und Lizenzstrategien zu unterstützen und Ihre Verfahren zu überprüfen.

Luxemburg spielt auch eine bedeutende Rolle in der Banken- und Finanzwelt, insbesondere im Bereich der effektiven Unternehmensstrukturen und privaten Steuerplanung. Unsere Anwälte beraten regelmäßig in Luxemburg ansässige Mandanten, die in Europa investieren. Im Bereich des luxemburgischen Rechts kooperieren wir dabei eng mit unseren Best-Friend Kanzleien vor Ort. 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Paul Hermant. Bei spezifischen Fragen zum Einheitlichen Patentgericht kontaktieren Sie bitte Morag Macdonald oder Wouter Pors, bei Banking & Finance Fragen Stefano Febbi und für den Bereich Steuerrecht Willem Bongaerts oder Brent Springael.

Kontakt

Willem Bongaerts

Partner
Niederlande/Luxembourg

Rufen Sie mich an: +352 26 005 638
Macdonald-Morag

Morag Macdonald

Partner
Großbritannien

Rufen Sie mich an: +44 (0)20 7415 6000

Stefano Febbi

Partner
Italien

Rufen Sie mich an: +39 02 30 35 60 00
Pors-Wouter

Wouter Pors

Partner
Niederlande

Rufen Sie mich an: +31 (0)70 353 8800

Weitere Kontakte anzeigen

News & Veranstaltungen