Öffentliches Wirtschaftsrecht

Überblick

Unsere Gruppe Öffentliches Wirtschaftsrecht berät sowohl lokale, als auch internationale Unternehmen, Banken, Finanzinstitutionen sowie viele weitere Organisationen bei der Nutzenmaximierung ihrer Aktivitäten mit Aufsichtsbehörden sowie nationalen oder internationalen Regierungen.

Wir beraten bei Regulierungs- und Wettbewerbsfragen aus der Perspektive allgemeiner Dienstleistungsanbieter und anderer neuer Marktteilnehmer.

Wir unterstützen Sie bei der Vorbereitung auf Regulierungsanpassungen sowie bei der Zusammenarbeit mit Regulierungsbehörden. Zudem helfen wir Ihnen auch bei der Umsetzung oder Klärung von regulatorischen Änderungen. Wir beraten bei Lizenzanliegen und Geschäftsstrategien unter Berücksichtigung der Vorschriftsanforderungen sowie beim Umgang mit Aufsichtsbehörden auf EU-Ebene aber auch anderen nationalen Behörden in Europa und Asien. Unsere Mandanten vertreten wir als Verteidiger, Kläger oder Streithelfer bei Verordnungen, Wettbewerbsanliegen und Ermittlungen gegenüber der EU oder nationaler Behörden.

Auf Grund unserer umfangreichen juristischen und regulatorischen Kenntnisse stellen wir bei unserer Vorgehensweise praktische und wirtschaftliche Lösungen in den Vordergrund. Wir liefern klare Erklärungen von komplexen Anliegen, schützen und verteidigen ihre Interessen mit und sorgen für einen Mehrwert, wo immer das möglich ist.

Wir beraten in den folgenden Bereichen:
  • Genehmigungs- und Lizenzverfahren
  • Aufsichtsrechte
  • Markteintritt
  • Parallelimporte
  • Preispolitik
  • Forschung und Entwicklung
  • Produktregulierung und -genehmigung
  • Neues Produktdesign

Leiter der Gruppe: Dr. Jan Byok in Düsseldorf.

News & Veranstaltungen