Philipp Rastemborski, LL.M.

Counsel
Deutschland

Überblick

Herr Rastemborski berät vorwiegend Unternehmen aus dem Bereich Biotech und Medizintechnologie.

Herr Rastemborski ist Mitglied der deutschen Praxisgruppe Gewerblicher Rechtsschutz und der Life Science Sector Group.  Er berät nationale und internationale Mandanten in allen Fragen des Patentrechts und des Know-how Schutzes. Den Schwerpunkt seiner Tätigkeit bildet die Begleitung von Patentverletzungs- und -nichtigkeitsverfahren.

Herr Rastemborski ist seit 2007 als Rechtsanwalt zugelassen und ist seit 2011 Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz. Vor seinem Wechsel zu Bird&Bird im Juni 2012 war Herr Rastemborski bei internationalen Kanzleien in München tätig, wo er neben der Begleitung patent-, marken- und werberechtlicher Angelegenheiten insbesondere Pharma- und Medizintechnikunternehmen bei Lizenzverträgen und Forschungs- und Entwicklungs-Kooperationen beraten hat.

Herr Rastemborski hat in Berlin (Freie Universität) und Edinburgh, Großbritannien, studiert, wo er 2004 den Titel „Master of Laws“ mit einer Arbeit zum kartellrechtlichen Zwangslizenzeinwand gegenüber gewerblichen Schutzrechten erwarb. Im Rahmen seines Referendariats beim Kammergericht Berlin war Herr Rastemborski bei einer international führenden Wirtschaftskanzlei sowie an der deutschen Botschaft in Bangkok (Thailand) tätig.

News & Veranstaltungen


Kontakt
Ansprechpartner finden


Wen möchten Sie kontaktieren?

OR

Email