Picot-Dr Henriette

Dr. Henriette Picot

Partner
Deutschland

Überblick

Dr. Henriette Picot ist Partnerin in unserem Münchner Büro und Mitglied der Tech & Comms Gruppe.

Sie berät Anbieter und Nutzer von Software und Hardware und innovativen IT-Leistungen bei nationalen und internationalen Projekten. Diese umfassen Rechtsfragen zu  Lizenzierung, Vertrieb, Softwareentwicklung (auch zu agilen Methoden), E- und M-Commerce, Cloud Computing und Software-as-a-Service, Open Source Software, Outsourcing und Managed Services-Vereinbarungen, IT-rechtlichen Fragen in M&A Transaktionen, Datenschutz und Datensicherheit sowie zu neuen Geschäftsmodelle im Bereich Internet der Dinge und Industrie 4.0. Sie vertritt Mandanten in IT-Streitigkeiten vor ordentlichen Gerichten und in Schiedsverfahren.

Dr. Henriette Picot studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Freiburg, Sevilla und Dresden und war an den Universitäten Freiburg und Dresden als wissenschaftliche Hilfskraft tätig. Das Referendariat absolvierte sie in München und Sydney. Als Stipendiatin des Max-Planck-Instituts für Geistiges Eigentum in München erstellte sie ihre Dissertation zu einem urheberrechtlichen Thema und wurde an der Technischen Universität Dresden promoviert. Dr. Henriette Picot ist seit 2006 als Rechtsanwältin bei Bird & Bird tätig.

Sie spricht Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch.

News & Veranstaltungen



Kontakt
Ansprechpartner finden


Wen möchten Sie kontaktieren?

OR

Email