Schröder-Frerkes-Dr Alexander

Dr. Alexander Schröder-Frerkes, LL.M.

Partner
Deutschland

Überblick

Dr. Alexander Schröder-Frerkes ist für seine Arbeit im Gesellschaftsrecht/M&A hoch angesehen.

Dr. Alexander Schröder-Frerkes ist Partner der Deutschen Praxis von Bird & Bird und Mitglied der internationalen Corporate Group.

Von 2007 bis 2014 war er Managing Partner von Bird & Bird Deutschland, Mitglied des Global Management Committee und Head der internationalen Corporate Practice Group.

Er berät in- und ausländische Mandanten in den Bereichen M&A, bei Private Equity- und Venture Capital-Transactions, MBOs, Konzernbewertungen, Restrukturierungen und Reorganisationen sowie bei Joint Ventures. Durch die Begleitung einer großen Anzahl von M&A-Transaktionen verfügt er über eine langjährige umfassende Expertise im Gesellschaftsrecht und der M&A-Beratung.

Vor seinem Wechsel zur Rechtsanwaltskanzlei Bird & Bird war er Mitglied der örtlichen Geschäftsführung einer namhaften deutschen Großkanzlei. Von 1993-1994 war er Foreign Associate bei Mayer Brown & Platt in Chicago.

Neben seiner anwaltlichen Tätigkeit ist Alexander Schröder-Frerkes aktives Mitglied in zahlreichen nationalen und internationalen Vereinigungen, wie z.B. der International Bar Association (IBA) und der Industrie- und Handelskammer  (IHK). Seit 1998 ist er als Mitglied des Vorstands und seit 2008 als Chairman der American Chamber of Commerce (Chapter NRW) tätig. Zudem wurde er 2001 in den Beirat des Flughafens Düsseldorf berufen. Er hält regelmäßig Vorträge und ist Autor einer Reihe von Buchveröffentlichungen.

In 2010 wurde Dr. Schröder-Frerkes durch den damaligen Bundespräsidenten Horst Köhler mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Dieses erhielt er vor allem wegen seines Engagements bei dem Ausbau der Deutsch-Amerikanischen Beziehungen.

News & Veranstaltungen



Kontakt
Ansprechpartner finden


Wen möchten Sie kontaktieren?

OR

Email