Boris Kreye, LL.M.

Partner
Deutschland

Überblick

Boris Kreye verfügt über besondere Erfahrungen in der patentrechtlichen Beratung nationaler und internationaler Mandanten.

Boris Kreye ist Partner in unserer internationalen IP Praxisgruppe im Münchner Büro und Leiter der Deutschen Sektorgruppe Life Sciences und Leiter des Bereichs Patent Litigation am Münchner Standort.

Er vertritt Mandanten insbesondere in Patentverletzungsstreitigkeiten vor sämtlichen Patentstreitgerichten in Deutschland. Er koordiniert vorwiegend internationale Streitigkeiten mit Bezug zu mehreren Ländern und zählt zu den sehr erfahrenen Anwälten in diesem Bereich. Seine technische Expertise liegt in den Bereichen Elektronik und Telekommunikation, Medizinprodukte, Mechanik und Pharma.

Daneben vertritt Boris Kreye Mandanten in Einspruchs- und Nichtigkeitsverfahren vor dem Europäischen Patentamt, dem deutschen Patent- und Markenamt, dem Bundespatentgericht und dem Bundesgerichtshof.

Neben dem Patentrecht berät Boris Kreye auch in allen anderen Bereichen des gewerblichen Rechtsschutzes, insbesondere im Wettbewerbs-, Marken- und Geschmacksmusterrecht.

Bevor er im Januar 2004 zu Bird & Bird kam, war er lange Jahre bei einer deutschen und später englischen Großkanzlei in Düsseldorf im Bereich gewerblicher Rechtsschutz mit Schwerpunkt Patentrecht tätig. Er studierte an der Universität Hamburg Rechtswissenschaften und erhielt 1999 den "Master of Laws" an der Universität Houston.

Boris Kreye ist Mitglied bei GRUR, EPLAW, IPO, AIPPI und DJJV.

News & Veranstaltungen



Kontakt
Ansprechpartner finden


Wen möchten Sie kontaktieren?

OR

Email