Bird & Bird berät steep holding GmbH und steep partner GmbH beim Management-Buy-Out der Serco GmbH

11 Juli 2012

Düsseldorf - Bird & Bird LLP hat die Käuferseite im Rahmen eines Management-Buy-Out der Serco GmbH, einer Tochtergesellschaft der britischen Serco Group beraten.
 
Die Serco GmbH wurde von der steep Holding GmbH und der steep Partner GmbH übernommen, deren Eigentümer Dr. Matthias Möseler, Geschäftsführer der Serco GmbH, sowie Uwe Anderssen, Sales und Marketing Direktor der Serco GmbH sind. Unmittelbar nach Abschluss der Transaktion am 29. Juni 2012 wurde die Serco GmbH in steep GmbH umbenannt.
 
Die Transaktion umfasste insbesondere den Erwerb aller Anteile an der Tochtergesellschaft Serco GmbH von der Serco Group bzw. den Gesellschaftern Serco Holdings Ltd. und Serco Group plc. Im Vorfeld der Transaktion beriet das Bird & Bird Team das Management hinsichtlich der Ausgliederung der Serco GmbH-Tochter Serco Services GmbH, die innerhalb der Serco Group verbleiben wird.
 
Die steep holding GmbH und steep partner GmbH wurde von folgenden Bird & Bird Anwälten beraten: Partner Alfred Herda (Corporate / M & A, Düsseldorf), Partner Trystan Tether (Banking, London); Associates Dr. Stefanie Orttmann und Philipp Bahnmüller (Corporate / M & A, Düsseldorf).
 
Ende
 
Hintergrund:
Serco Deutschland wurde ursprünglich 1961 gegründet, um den Aufbau und die Betreuung technischer Großeinrichtungen der Bundeswehr im Bereich der Luftraumüberwachung zu unterstützen. Das Dienstleistungsspektrum der Serco GmbH reicht heute von prozessoptimierender Beratung und IT-Unterstützung über Einzelleistungen (z. B. Systemintegration, Technischer Service, Schulung, Dokumentation), bis hin zur Gestaltung kompletter Dienstleistungsfelder. Grund für die Herauslösung sind die unterschiedlichen Ausrichtungen von Konzern und deutscher Tochtergesellschaft. Während sich der Konzern vorwiegend auf die Geschäftsfelder "Defence and Civil Government" konzentriert, fand die Entwicklung der deutschen Gesellschaft nicht nur im Bereich der Umsetzung von kundenorientierten Dienstleistungslösungen sondern auch im Produktgeschäft statt. Die steep GmbH ist international tätig und beschäftigt mehr als 600 Mitarbeiter. 2011 erwirtschaftete das Unternehmen ein Umsatz von 100 Millionen Euro.
 
Bei Presseanfragen wenden Sie sich bitte an:
Dr. Alexander Schröder-Frerkes, Managing Partner Deutschland
T +49 (0) 211 2005 6223, Email : alexander.schroeder-frerkes@twobirds.com oder
Carola Heinig, Marketing Manager Deutschland
T  +49 (0) 211 2005 6243, Email: carola.heinig@twobirds.com
 
Anmerkungen für die Redaktion
Bird & Bird ist eine internationale Anwaltssozietät mit einem außergewöhnlichen Verständnis für strategische und unternehmerische Zusammenhänge. Wir verbinden erstklassige rechtliche Expertise mit tiefgehender Branchenkenntnis und einer erfrischend kreativen Denkweise, um Mandanten dabei zu unterstützen, ihre unternehmerischen Ziele zu erreichen. Wir haben über 1000 Anwälte in 23 Büros in Europa, dem Mittleren Osten und Asien und pflegen enge Beziehungen zu Kanzleien in anderen Teilen der Welt. Mehr über uns erfahren Sie unter www.twobirds.com.