Bird & Bird berät savedroid bei Finanzierungsrunde

21 Juni 2016

Bird & Bird LLP hat das FinTech-Startup savedroid AG bei seiner 1 Mio. Euro Seed-Finanzierung beraten. Zu den Investoren zählen neben der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) FinTech erfahrene Business Angels, wie Infosys Deutschland-Gründer Debjit Chaudhuri und Traxpay-Gründer Dr. Michael Rundshagen.

savedroid ist die erste intelligente Spar-App Deutschlands, die es Nutzern ermöglicht, mit Hilfe ihrer Alltagsaktivitäten automatisch Geld für ihre Konsumwünsche zur Seite zu legen. Dazu wählen Nutzer in der kostenlosen App Sparregeln aus, die zu ihrem persönlichen Lebensstil passen. Das neue Kapital wird in den Mitarbeiteraufbau, die Produktentwicklung und den Marktstart der App investiert. Zudem startet savedroid heute die Beta-Phase.

Bereits seit der Konzeption des Geschäftsmodells und der Unternehmensgründung wird savedroid von Bird & Bird durch Partner und FinTech-Experte Dr. Michael Jünemann begleitet. Im Rahmen dieser Finanzierungsrunde wurde die savedriod AG von den folgenden Bird & Bird Anwälten beraten: Partner Stefan Münch und Associate Michael Gaßner, beide Corporate/M&A in München.