Bird & Bird berät Hittech bei der Übernahme von Prontor

29 Juli 2014

Bird & Bird berät den niederländischen Hightech Zulieferer Hittech Group B.V. bei der Übernahme der Prontor GmbH, ein führendes Produktionsunternehmen, spezialisiert auf Medizintechnik, Präzisionsmechanik und Optik und ehemaliges Unternehmen der Zeiss Gruppe mit 250 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von EUR 44 Mio. in 2013. Verkäufer ist die Münchner VTC-Gruppe.

Mit der Übernahme wird voraussichtlich ein Gesamtumsatz von EUR 100 Mio. mit rund 550 Mitarbeitern erreicht werden, so dass die Hittech Group auch für die erwarteten weiteren Konsolidierungen der Zulieferindustrie gerüstet ist.

Die Parteien haben über den Gesamtwert der Transaktion Stillschweigen vereinbart.

Die Verkäufer wurden von den folgenden Bird & Bird Anwälten beraten: Partner Dr. Ulrich Goebel (Corporate/M&A - Federführung), Dr. René Voigtländer (Öffentliches Wirtschaftsrecht) und Roland Falder (Arbeitsrecht), alle München sowie den Associates Stephan Kübler (Corporate/M&A, München), Dr. Stefanie Orttmann und Philipp Bahnmüller (beide Corporate/M&A, Düsseldorf).