Bird & Bird baut Corporate/M&A Bereich mit lateral hire in Düsseldorf aus

01 Juli 2009


Bird & Bird LLP gewinnt zum 1. Juli 2009 den renommierten Gesellschaftsrechtler Alfred Herda (50) als Partner für den Bereich Corporate/M&A in Düsseldorf.

Alfred Herda, der seit 1987 als Anwalt in Düsseldorf zugelassen ist, war seit 1990 bei Clifford Chance (früher Pünder Volhard Weber & Axter) tätig. 1994 wurde er dort zum Partner im Bereich Corporate Finance/M&A/Private Equity ernannt. Von 2003 bis 2004 war er als Managing Partner in Düsseldorf tätig.

Alfred Herda ist auf die Beratung von grenzüberschreitende M&A- und Private-Equity-Transaktionen sowie Restrukturierungen spezialisiert. Er berät internationale Groß- als auch mittelständische Unternehmen und Finanzinvestoren vor allem aus den Branchen Automotive, Maschinen- und Anlagenbau, Energie und Chemie.

Bird & Bird setzt durch den Zugang von Herda den Ausbau der Corporate/M&A Gruppe in Deutschland weiter fort. Erst zum Jahresbeginn konnte Bird & Bird für das Frankfurter Büro Dr. Wolfgang Hess als Corporate/M&A Partner gewinnen, der von Lovells zu Bird & Bird wechselte.

"Wir möchten, unsere deutsche Corporate/M&A Gruppe weiterhin kontinuierlich ausbauen und stärken", sagt Dr. Alexander Schröder-Frerkes, Managing Partner Bird & Bird Deutschland. "Wir freuen uns sehr über den Zugang von Alfred Herda. Er stärkt insbesondere unsere Beratungstätigkeit in den Industriesektoren Automotive, Energy und Utilities und trägt deutlich zu unserem Wachstumskurs bei. Wir freuen uns mit Herrn Herda einen überaus erfahrenen Anwalt gewonnen zu haben, der durch seine Ausrichtung unser Team verstärkt und zudem auch unser Angebot erweitern wird."

Alfred Herda sagt zu seinem Wechsel:

„Bird & Bird fährt mit der Strategie - integrierter Beratungsansatz und Fokussierung auf bestimmte Industriesektoren - auch in diesen schwierigen Zeiten ausgesprochen gut und hebt sich damit von anderen Kanzleien ab. Mich reizt besonders diese expandierende und hochmotivierte Corporate/M&A Praxis gepaart mit einer engen Zusammenarbeit mit den weiteren Praxen innerhalb der Kanzlei."

Bei Presseanfragen wenden Sie sich bitte an:

Dr. Alexander Schröder-Frerkes, Managing Partner Germany
T +49 (0) 211 2005 6223, email:
alexander.schroeder-frerkes@twobirds.com

Carola Heinig, Marketing Manager Germany
T +49 (0) 211 2005 6243, email:
carola.heinig@twobirds.com

Anmerkungen für die Redaktion

Bird & Bird LLP ist eine internationale Anwaltssozietät mit über 780 Anwälten an 21 Standorten in 15 Ländern Europas und Asiens. Die Kanzlei bietet auf Grund ihrer umfangreichen Expertise in ausgewählten Industriesektoren und Rechtsgebieten, einen einzigartigen Service und genießt seit vielen Jahren einen herausragenden Ruf, der auf die innovative Entwicklung, sowie das exzellente Transaktions- und Projektmanagement zurückzuführen ist. Weitere Informationen finden Sie unter www.twobirds.com