Bird & Bird berät erneut Copex Investments Partners bei Errichtung und Betrieb von Solarpark

06 November 2009

Bird & Bird LLP berät die Copex Investment Partners mit ihrer Projektgesellschaft Terra Mundus Süddeutschland GmbH bei der Errichtung und dem Betrieb eines 5,67 MW Freiflächen-Solarparks.

Das Großprojekt verlangt neben dem Aufbau der Photovoltaikanlage auch die Verlegung einer rund acht Kilometer langen Kabeltrasse zum nächst möglichen Einspeisepunkt. Die Solea AG wird das gesamte Projekt noch in 2009 fertig stellen und den Netzanschluss mit E.ON Bayern vollziehen. In Zukunft werden durch den Solarpark Köching II rund 5.900 Megawattstunden Energieertrag pro Jahr erwartet, womit rund 4.350 Personen nachhaltig mit Strom aus erneuerbaren Ressourcen versorgt werden können.

Die Projektgesellschaft wurde rechtlich von Bird & Bird LLP durch Partner Stefan Münch (Corporate/M&A) München und Teamkollegen beraten.

In diesem Jahr hat Bird & Bird die Copex Investments Partners bereits bei der Errichtung von zwei weiteren Solarparks rechtlich betreut.

Bei Presseanfragen wenden Sie sich bitte an:

Dr. Alexander Schröder-Frerkes, Managing Partner Germany
T +49 (0) 211 2005 6223, email:
alexander.schroeder-frerkes@twobirds.com

Carola Heinig, Marketing Manager Germany
T +49 (0) 211 2005 6243, email:
carola.heinig@twobirds.com

Notes to Editors


Anmerkungen für die Redaktion

Bird & Bird LLP ist eine internationale Anwaltssozietät mit über 780 Anwälten an 21 Standorten in 15 Ländern Europas und Asiens. Die Kanzlei bietet auf Grund ihrer umfangreichen Expertise in ausgewählten Industriesektoren und Rechtsgebieten, einen einzigartigen Service und genießt seit vielen Jahren einen herausragenden Ruf, der auf die innovative Entwicklung, sowie das exzellente Transaktions- und Projektmanagement zurückzuführen ist. Weitere Informationen finden Sie unter www.twobirds.com.