Bird & Bird feiert Eröffnung in München

14 September 2004

Am 16. September 2004 feiert die internationale Anwaltssozietät Bird & Bird die offizielle Eröffnung des im Oktober 2003 gegründeten Büros in München. Mit der Neueröffnung ist es Bird & Bird gelungen, neben Düsseldorf an einem weiteren wichtigen Wirtschaftsstandort in Deutschland vertreten zu sein und blickt auf ein bemerkenswert erfolgreiches Jahr zurück.

Zu der Feier sind ab 18.00 Uhr, mehr als 300 Gäste in das Lenbach Palais, Ottostrasse 6, geladen. Ehrengast des Abends ist Dr. Wolfgang Schäuble, Stellvertretender Vorsitzender der CDU / CSU Bundestagsfraktion, der neben Wolfgang von Meibom, Chairman Bird & Bird Deutschland und David Kerr, Chairman Bird & Bird International sprechen wird.

Kern des neuen Teams in München bilden die drei Partner Dr. Ulrich Goebel, Dr. Joseph Fesenmair und Dr. Reinhard Gaertner.

Der Bereich Corporate / M&A und Private Equity wird in München durch Dr. Ulrich Goebel repräsentiert. Er war zuvor bei Luther Menold in München Leiter des Bereichs Corporate / M&A. Davor war er General Counsel der DaimlerChrysler Aerospace.

Dr. Reinhard Gaertner wechselte im Februar 2004 von der Kanzlei Beiten Burkhardt (Gaertner war dort Gründungspartner) als Partner zu Bird & Bird in München und übernahm dort die Leitung der deutschen IT / Media Practice Group. In Fachkreisen ist Dr. Gaertner als erfolgreicher Experte für Medienrecht bekannt und auf die Bereiche Presse- und Verlagsrecht spezialisiert

Dr. Joseph Fesenmair, ehemaliger Chefsyndikus bei T-Online und vormals bei der Deutschen Telekom zuständig für Marken- und Sportrecht, ist bereits im Mai 2003 zu Bird & Bird gewechselt. Er leitet in München die Bereiche Marken, Telekommunikation und IT sowie Sportrecht / Sportsponsoring.

Seit September 2004 ist mit im Team Dr. Angelika Niebler. Die promovierte Juristin ist seit 1999 Mitglied des Europäischen Parlaments und dort insbesondere im Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie sowie im Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz tätig.

Ferner vervollständigen der renommierte Lizenzrechtsexperte Dr. Michael Groß, der IT-Spezialist Dr. Alexander Duisberg sowie der Patent-Spezialist Boris Kreye, LL.M als Senior European Consultants das Team an der Isar.

Insgesamt sind in München jetzt 18 Anwälte tätig.

Die Münchener Praxisschwerpunkte bilden zunächst Corporate/M&A, der Gewerbliche Rechtsschutz, IT und Telekommunikation sowie Sportrecht/Sportsponsoring und im weiteren Verlauf Bereiche wie Medien-, Kartell- und Arbeitsrecht.

Wolfgang von Meibom, Chairman von Bird & Bird in Deutschland erklärt:

"Mit dem ersten Jahr in München sind wir vollauf zufrieden und haben unsere eigenen Erwartungen bei weitem übertroffen. Die Eröffnung unseres neuen Büros in München ist ein wichtiger Teil unserer strategischen Ausrichtung in Deutschland. München ist für Patent- und Markenrechtler ein ebenso wichtiger europäischer Standort wie Düsseldorf. Auch für unseren sport- und sponsorrechtlichen Bereich bietet München sehr gute Expansionsmöglichkeiten.“

Dr. Alexander Schröder-Frerkes, LL.M., Vice-Chairman von Bird & Bird in Deutschland, ergänzt:

"Wir freuen uns besonders, durch den Neuzugang von Dr. Angelika Niebler und ihrer Tätigkeit im Europäischen Parlament unseren Mandanten eine vorausschauende Beratung gewährleisten zu können und unsere Beziehungen in die Politik weiter ausbauen zu können. Das Münchener Team ist hervorragend zusammengewachsen und besticht durch sein vielseitiges Tätigkeitsspektrum.“