Angelika Niebler wechselt zu Bird & Bird

01 September 2004

Dr. Angelika Niebler (41) tritt zum 1. September 2004 dem Münchener Team von Bird & Bird bei und verstärkt dort künftig den Bereich IT / Medien, der von ihrem früheren Kollegen Dr. Reinhard Gaertner in München verantwortlich geleitet wird.

Die promovierte Juristin ist seit 1999 Mitglied des Europäischen Parlaments und dort insbesondere im Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie sowie im Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz tätig. Ihre Anwaltslaufbahn begann sie 1991 bei Lovells. 1997 wechselte sie als Salary Partner zu Beiten Burkhardt. Auch nach ihrem Wechsel in die Politik im Jahre 1999 hat Angelika Niebler den Anwaltsberuf weiter ausgeübt.

Bird & Bird freut sich, Angelika Niebler für das Münchener Team gewonnen zu haben. Sie ist im politischen Leben fest verankert, war sie doch zum Beispiel im Bundestagswahlkampf 2002 Mitglied des 16köpfigen Beraterkreises "Stoiber-Team“ und in diesem Jahr Mitglied der Bundesversammlung zur Wahl des Bundespräsidenten. Daneben wirkt sie in zahlreichen Ehrenämtern, etwa als Mitglied des als einflußreich geltenden Fernsehrats des Zweiten Deutschen Fernsehens und als Mitglied des Kuratoriums des Max-Planck-Instituts für Quantenoptik. Die verheiratete Mutter eines fünfjährigen Sohnes ist zudem kommunal (Mitglied des Kreistages ihres Heimatlandkreises Ebersberg) und sozial (Mitglied des Stiftungsrats der Alfons-Goppel-Stiftung, die Kinderprojekte in Afrika und Südamerika betreibt) engagiert.

Wolfgang von Meibom, Chairman Bird & Bird Deutschland, erklärt:

"Dr. Angelika Niebler verfügt über langjährige praktische Anwaltserfahrung und über profunde Kenntnisse auf dem Gebiet IT / Medien. Ihr Tätigkeitsspektrum ist äußerst vielseitig, ihr umfassendes Engagement beeindruckend. Sie ist eine große Bereicherung für unser Münchener Büro.“

Mit dem Neuzugang ist Bird & Bird ein weiterer wichtiger Schritt beim Ausbau des im Oktober 2003 in München eröffneten Büros gelungen. Insgesamt sind dort jetzt 18 Anwälte tätig. Bis Ende 2004 soll die Zahl jedoch weiter erhöht werden. Zusammen mit dem Düsseldorfer Büro wird Bird & Bird bis dahin über rund 60 Anwälte in Deutschland verfügen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Wolfgang von Meibom, Chairman

Dr. Alexander Schröder-Frerkes, LL.M., Vice-Chairman

Bird & Bird Deutschland