Bird & Bird gewinnt mit Dr. Joseph Fesenmair einen namhaften Sportrechtsexperten

23 April 2003

Ab 1. Mai 2003 verstärkt Dr. Joseph Fesenmair als European Senior Consultant das Düsseldorfer Team der internationalen Anwaltssozietät Bird & Bird in den Bereichen Sport, Marken und Telekommunikation.

Dr. Fesenmair war seit 1996 im Konzern der Deutschen Telekom tätig und hat dort neben der markenrechtlichen Abteilung auch alle sport- und sponsorrechtlichen Angelegenheiten verantwortlich betreut.

Hierzu gehörten neben der umfassenden Unterstützung des "Teams Telekom“ auch die rechtliche Begleitung des WM-2006-Vertrages sowie das Engagement der Deutschen Telekom beim FC Bayern München und den "Telekom Baskets“.

Sponsorrechtliche Erfahrungen hat Fesenmair mit der ehemaligen Formel-1-Sponsorschaft von T-Mobile und der langjährigenPartnerschaft der Deutschen Telekom mit dem DFB gesammelt.

Von Juli 2001 bis August 2002 war Fesenmair darüber hinaus Chefsyndikus von T-Online International AG. In diesem Rahmen war er vor allem mit Fragen des IT– und Telekommunikationsrechts befasst. Hierzu gehörten insbesondere die Verwertungsrechte(Contents).

Fesenmair wird eng mit den International Sector Groups von Bird & Bird in den Bereichen Sports, Telekommunikation und Gewerblicher Rechtsschutz zusammenarbeiten.

Wolfgang von Meibom, Chairman von Bird & Bird in Deutschland:

"Mit Dr. Joseph Fesenmair verfügen wir jetzt über einen der profiliertesten Experten auf dem Gebiet des nationalen und internationalen Sportrechts.“

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Wolfgang von Meibom (+49 (0)211 2005 6221) oder wolfgang.von.meibom@twobirds.com