Sicher in China agieren - Arbeitsrecht in China


Datum: 11 November 2014
Zeit 08.30 Uhr    Ort: Bird & Bird LLP
Carl-Theodor-Strasse 6
40213 Düsseldorf


Wir bieten Ihnen ein Frühstücks-Briefing, bei dem wir die einschlägigen Fragen des chinesischen Arbeitsrechts unter die Lupe nehmen werden, unter Beachtung der Unterschiede sowie Parallelen zu Deutschland.

Egal, ob Ihr Unternehmen schon in der Region aktiv ist oder ob Sie sich dafür interessieren, nach China zu expandieren – das Briefing wird für Sie von Interesse sein.

Bei der Veranstaltung, die auf Geschäftsführer, HR-Manager und In-house-Arbeitsrechtler zugeschnitten ist, wird unsere chinesische Partnerin und Expertin im Arbeitsrecht aus Shanghai, Ying Wang, das Augenmerk auf die Grundlagen des chinesischen Arbeitsrechts richten. Dies sollte Ihnen die Zusammenarbeit mit den chinesischen Kollegen erleichtern, damit Sie Chancen voll ausschöpfen und mögliche Fallstricke vermeiden können.

Das Programm

Folgende Themen werden behandelt:

  • Einführung in das Arbeitsvertragsrecht
  • Freihandelszone Shanghai
  • Änderungen in „Dispatch Rules“ bezüglich der Beschäftigung von lokalen Arbeitskräften/Expatriates
  • Umgang mit Arbeitnehmervertretungen
  • Streitfälle und Entlassungen

Die Veranstaltung findet auf Englisch statt und wird von Dr. Martin Nebeling, Partner und Leiter der Deutschen Arbeitsrechts-Gruppe moderiert.

 

Kontaktieren Sie uns

Bitte melden Sie sich über den folgenden Link zu dem Frühstücks-Briefing an:

>>> Registrierung