Ladies@Bird - Marktmacht und Krisenmanagement im Lebensmittelsektor


Datum: 31 Mai 2011


In wirtschaftlich angespannten Zeiten wächst der Bedarf an preisgünstigen Grundnahrungsmitteln. Gerade in Deutschland erfreuen sich Lebensmittel-Discounter großer Beliebtheit. Sie stehen in einem starken Wettbewerb zu innovativen Lebensmittelunternehmen. Hierzu zählt der mittelständische Bremer Milchverarbeiter und Produzent Nordmilch GmbH, Deutschlands größtes Molkereiunternehmen, dessen Marken Milram und Oldenburger international bekannt sind. Um dem nationalen Wettbewerbsdruck zu begegnen, aber auch um international stärker aufzutreten, hat sich die Nordmilch GmbH jüngst mit der zweitgrößten Molkerei in Deutschland u.a. Babynahrungshersteller Humana Milchindustrie GmbH zu dem sechstgrößten Milchproduzenten Europas zusammengeschlossen.

Unsere Referentin, Frau Eliza Borsos, ist seit 4 Jahren Leiterin der Rechtsabteilung der Nordmilch GmbH in Bremen, zukünftig Leiterin Vertragsrecht der DMK Deutsches Milchkontor GmbH. In dieser Funktion betreut sie verschiedenste rechtliche Bereiche von Kartellrecht über Lebensmittel-, Wettbewerbs- und Markenrecht über Vertragsrecht bis hin zu gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen.

Das Programm sowie das Anmeldeformular finden Sie hier!