Design-Frühstück


Datum: 15 September 2015
Zeit 09:00 - 11.30    Ort: Bird & Bird LLP
Maximiliansplatz 22
80333 München


Das Designrecht ist ohne Zweifel einer der spannendsten Bereiche des gewerblichen Rechtsschutzes.

Das Design von Produkten ist eines der wichtigsten Merkmale für die Kaufentscheidung bei Konsumgütern. Dementsprechend werden erfolgreiche Produkte auch vielfach kopiert, was in der Regel primär mit den Mitteln des Designrechts zu bekämpfen ist.

Dabei sind die Unterschiede in der Anwendung des Designrechts in verschiedenen Jurisdiktionen ganz erheblich. Insbesondere in den USA wird mit Designs in vielerlei Hinsicht ganz anders umgegangen als in Europa, und die Kenntnis dieser unterschiedlichen Ursachen ist für den IP-Juristen von essentieller Bedeutung – sowohl bei der Wahl der richtigen Anmeldestrategie, als dann auch in der Rechtsdurchsetzung.

Wir freuen uns sehr, einen der namhaftesten Design-Anwälte der USA, Perry Saidman, als Gastsprecher begrüßen zu können. Perry Saidman ist der Senior Partner der Saidman Design Law Group, einer US-Kanzlei, die sich ausschließlich auf das Designrecht spezialisiert hat. Er hat an einer Vielzahl von sehr großen Designprozessen mitgewirkt, die zum Teil ein weltweites Medienecho erzeugt haben.

Zusätzlich zum Vortrag von Perry Saidman werden unsere Anwälte zu effektiven Strategien bei der Rechtsdurchsetzung von Designs referieren und Ihnen einen Überblick über die neueste Rechtsprechung auf dem Gebiet des Designrechts geben.

Hier können Sie sich direkt anmelden.


Möchten Sie teilnehmen

Das Programm

09.00 - 09.30 Uhr
Early-Bird-Frühstück

09.30 - 10.15 Uhr
Design Law in the US and its differences to the EU Design laws and practice
Perry Saidman, Saidman Design Law Group

10.15 - 10.45 Uhr
Rechtsdurchsetzung von Designs in Deutschland und in Europa – best practices in Angriff und Verteidigung
Dr. Richard Dissmann, Bird & Bird LLP

10.45 - 11.15 Uhr
Die neueste Rechtsprechung zum Designrecht in Deutschland und Europa
Roman Brtka und Thomas Urband, Bird & Bird LLP

11.15 - 11.30 Uhr
Zweites Frühstück & Networking



Karte

Wegbeschreibung

Anreise mit dem PKW

Von der A8 aus Augsburg/Stuttgart kommend: Autobahnende München-West - geradeaus weiterfahren in die Verdistraße - mündet in die Amalienburgstrasse - mündet in die Menzinger Strasse - mündet in die Notburgastraße - links in die Arnulfstrasse - Steubenplatz und Landshuter Allee überqueren - an der nächsten Ampel links in die Marsstrasse abbiegen - mündet in die Elisenstrasse - Luisenstrasse überqueren - am Stachus links abbiegen - Lenbachplatz überqueren – Maximiliansplatz erreicht –
Parkmöglichkeit direkt vor dem Haus mit Parkschein.

Aus Richtung Norden über die A 92 Richtung München, am Autobahnkreuz Neufahrn auf der A 9 weiter in Richtung München, am Autobahnende München-Schwabing geradeaus weiter auf den Mittleren Ring / Schenkendorfstrasse, rechts abbiegen auf die Ungererstrasse, geradeaus weiter auf die Ludwigstrasse, geradeaus weiter auf den Odeonsplatz, rechts abbiegen auf die Brienner Strasse, links abbiegen auf den Oskar-von-Miller-Ring, geradeaus weiter auf den Maximiliansplatz –
Parkmöglichkeit direkt vor dem Haus mit Parkschein.

Anreise vom Hauptbahnhof

Ab dem Hauptbahnhof nehmen Sie bitte die S-Bahn (S 1 oder S 8) zum Karlsplatz/Stachus. Gehen Sie zum Ausgang Kaufinger Straße und gehen sie nach links in Richtung Lenbachplatz (4 Gehminuten). Geradeaus über Ampel in Maximiliansplatz.

Anreise vom Flughafen

Ab dem Flughafen München nehmen Sie bitte die S-Bahn (S1 oder S8). Nach ungefähr 40 Minuten erreichen Sie die Haltestelle Karslplatz/Stachus. Gehen Sie zum Ausgang Kaufinger Straße und gehen sie nach links in Richtung Lenbachplatz (4 Gehminuten). Geradeaus über Ampel in Maximiliansplatz.

Kontaktieren Sie uns

Hier können Sie sich direkt anmelden.